Veritas Investment GmbH

VERITAS SG und ING-DiBa kooperieren bei neuer Produktinnovation
ETF-PORTFOLIO GLOBAL - Weltweit günstig in ETFs investieren

Frankfurt am Main (ots) - Mit der Auflage des ETF-PORTFOLIO GLOBAL (WKN A0MKQK / ISIN DE000A0MKQK7) zum 1. April 2008 unterstreicht die VERITAS SG erneut ihre Vorreiterrolle im deutschen Dachfondsmarkt. Initiiert durch die ING-DiBa wird in Deutschland erstmalig ein passives Dachfondskonzept angeboten, das in Aktien ETFs (Exchange Traded Funds) investiert. ETFs sind börsennotierte, zumeist passive Fonds, die in der Regel einen Aktien- oder Rentenindex, wie zum Beispiel den DAX, eins zu eins abbilden.

Klare Gebührenverhältnisse - Kein Ausgabeaufschlag

Wie schon beim im April 2007 gestarteten ETF-DACHFONDS verzichtet die VERITAS SG auf die Erhebung eines Ausgabeaufschlages . Der ETF-PORTFOLIO GLOBAL, der über die ING-DiBa bezogen werden kann, bietet den Investoren mit einer aktuellen Management Fee von 0,89 % p.a. aber auch darüber hinaus eine überzeugende Gebührenstruktur, die ihres Gleichen sucht. "Mit dem ETF-PORTFOLIO GLOBAL sprechen wir gezielt den Privatanleger an. Der Grundgedanke von ETFs, transparent, flexibel und kostengünstig einsetzbar zu sein, spiegelt sich in diesem passiven Produkt perfekt wider", sagt Rainer Henkel, Geschäftsführer der VERITAS SG. "Wir freuen uns, mit dem ETF-PORTFOLIO GLOBAL in Zusammenarbeit mit ING-DiBa erneut Trendsetter zu sein. Die Konzeption einer regelbasierten passiven Anlagestrategie, die zahlreichen Vorteile und unsere Erfahrung im Einsatz von ETFs sind ideale Voraussetzungen für eine attraktive Fondslösung. Langfristig orientierte Anleger erhalten über den Dachfonds ein transparentes und effizientes Investment auf Basis von Aktien", so Markus Kaiser, Geschäftsführer der VERITAS SG, der das Dachfondsmanagement leitet.

Aktien-Weltportfolio nach GDP-Gewichtung

Das Aktien-Weltportfolio erhält eine regionale Aufteilung, die sich an dem jeweiligen Anteil am weltweiten GDP (Gross Domestic Product), dem Maß für die wirtschaftliche Leistung einer Volkswirtschaft, orientiert. Auf Basis der vom IWF (Internationaler Währungsfonds) veröffentlichten Daten zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) der einzelnen Länder wird die regionale Gewichtung jährlich neu festgelegt. Dargestellt werden die regionalen Investmentquoten über einen breit diversifizierten Korb von ETFs, die die Entwicklung der regionalen Aktienmärkte effizient abbilden. "Mit dem ETF-PORTFOLIO GLOBAL erhält der Anleger eine moderne Investmentlösung, die langfristig regelbasiert anpassungsfähig bleibt, da sich z.B. das starke Wirtschaftswachstum aufstrebender Länder und Regionen im Zeitverlauf auch in einem höheren Anteil am weltweiten GDP und somit auch im Fonds-Portfolio widerspiegeln wird. Wir versprechen uns von dieser Produktidee eine echte Alternative zu klassischen weltweit anlegenden Aktienfonds, die sich meist am MSCI World Index orientieren", erläutert Markus Kaiser die Produktidee.

Kooperation mit der ING-DiBa

Der Dachfonds ETF-PORTFOLIO GLOBAL kann bei der ING-DiBa ab einer Einmalanlage von 1.000 Euro erworben werden. Daneben besteht die Möglichkeit, einen Sparplan ab einer Mindestsumme von monatlich 75 Euro abzuschließen. Martin Krebs, Mitglied des Vorstandes der ING-DiBa: "Um den Ertrag für die Kunden zu maximieren, wurde die jährliche Managementgebühr auf nur 0,89 % festgesetzt. Wir setzen damit unsere Linie fort, unseren Kunden konsequent kostenoptimierte Produkte anzubieten."

ETF-PORTFOLIO Global von VERITAS SG

   Stammdaten                   WKN A0MKQKISIN DE000A0MKQK7 
   Auflagedatum                 1. April 2008 
   Agio                         0 % 
   Management Fee               Aktuell 0,89 % , max. 0,94 % p.a. 
   Währung                      Euro 
   Einmalanlage                 ab 1.000 Euro 
   Sparplan                     ab 75 Euro/Monat 
   Empfohlene Mindesthaltedauer 10 Jahre 
   Fondsmanager                 Markus Kaiser, Thorsten Winkler 
   Depotbank                    Société Générale S.A., 
                                Zweigniederlassung Frankfurt am Main 

VERITAS SG INVESTMENT TRUST GMBH

Die VERITAS SG, Frankfurt am Main, wurde 1991 als Kapitalanlagegesellschaft nach deutschem Recht gegründet. Sie ist eine Tochtergesellschaft der zur Société Générale-Gruppe gehörenden französischen Boursorama S.A., Paris. Die Produktpalette der VERITAS SG besteht vor allem aus aktienorientierten Publikumsfonds einschließlich Dachfonds. VERITAS SG führt für mehr als 200.000 Kunden etwa 260.000 Anlagekonten.

ING-DiBa

Die ING-DiBa ist mit über sechs Millionen Kunden die größte Direktbank in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder sind Sparen, Baufinanzierungen, Wertpapiergeschäft, Konsumentenkredite und Girokonten. Die Bank verzichtet auf ein teures Filialnetz und bietet stattdessen einfache und günstige Konditionen. Sie ist jeden Tag 24 Stunden für ihre Kunden erreichbar. Das Wirtschaftsmagazin "Euro" kürte die ING-DiBa 2005, 2006 und 2007 zu Deutschlands bester Bank. Von "Börse Online" wurde die ING-DiBa bereits fünf Mal als Onlinebroker des Jahres ausgezeichnet.

Pressekontakt:


VERITAS SG INVESTMENT TRUST GMBH
Frank Tonsen
Tel.: 069- 97 57 43 - 0
E-Mail: tonsen@veritassg.de

ING-DiBa AG
André Kauselmann
Tel.: 0151-16122750
E-Mail: a.kauselmann@ing-diba.de

Original-Content von: Veritas Investment GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Veritas Investment GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: