Veritas Investment GmbH

ETF-DACHFONDS an Stuttgarter Börse handelbar

Frankfurt am Main (ots) - Ab sofort ist der erste deutsche ETF-Dachfonds an der Stuttgarter Börse über das Marktsegment IF-X (Investment Funds Exchange) sowie außerbörslich über die Commerzbank handelbar. Anleger können somit wesentlich schneller in den neuen ETF-DACHFONDS (WKN 556167/ISIN DE0005561674) von VERITAS SG INVESTMENT TRUST GmbH investieren. "Mit den zusätzlichen Bezugsmöglichkeiten ist der ETF-DACHFONDS jetzt so flexibel handelbar wie die ETFs selbst. Wir freuen uns, dass dies bereits zwei Monate nach seiner Auflage so schnell möglich wurde" so Geschäftsführer Markus Kaiser, der das Dachfondsmanagement bei VERITAS SG leitet. Während beim klassischen Fondsgeschäft für den ETF-DACHFONDS kein Ausgabeaufschlag zu entrichten ist, wird beim Börsenhandel allerdings eine Spanne zwischen Kauf- und Verkaufskursen, der sogenannte Spread, fällig. Der Dachfonds ist eine aktiv gemanagte Vermögensverwaltungsstrategie auf ETF-Basis und ist vor allem über die zahlreichen Vertriebspartner der VERITAS SG erhältlich. "Darüber hinaus können Anleger das Dachfondskonzept je nach Präferenz direkt über Banken, Sparkassen und diverse Brokerhäuser erwerben, so beispielsweise auch über unser Mutterhaus fimatex by boursorama", erläutert Kaiser. ETF DACHFONDS über IF-X Das 2006 eingeführte Fondshandelssegment IF-X der Börse Stuttgart umfasst über 300 der beliebtesten deutschen Publikumsfonds, die rund zwei Drittel des börslichen Fondshandels in Deutschland umsetzen. Die Maklercourtage liegt bei 0,08 Prozent des Ordervolumens, mit einer Obergrenze von 12 Euro (Cap). Die Deckelung der Gebühren macht dieses Handelssegment gerade für Anleger, die große Volumina investieren wollen, interessant. Erster ETF-Dachfonds in Deutschland Am 2. April 2007 legte VERITAS SG als erstes Institut einen ETF-Dachfonds in Deutschland auf. Der ETF-DACHFONDS ist ein aktives Vermögensverwaltungskonzept, bei dem überwiegend in börsengehandelte Indexfonds, den sogenannten Exchange Traded Funds (ETFs) investiert wird. Erstmals werden die Vorteile eines Dachfonds mit den Vorteilen von ETFs in einem Fonds kombiniert. Die aktive Marktselektion (Asset Allokation) steht dabei im Vordergrund. Das Fondsmanagement steuert die Aktien- und Rentenfondsquote im ETF-DACHFONDS flexibel zwischen null und 100 Prozent. Ab einer Einmalzahlung von 500 Euro ist der ETF-DACHFONDS bei VERITAS SG erhältlich. Sparpläne sind ab 50 Euro pro Monat möglich. Dabei fällt kein Ausgabeaufschlag an. *.*.* VERITAS SG INVESTMENT TRUST GMBH Die VERITAS SG, Frankfurt am Main, wurde 1991 als Kapitalanlagegesellschaft nach deutschem Recht gegründet. Sie ist eine Tochtergesellschaft der zur Société Générale-Gruppe gehörenden französischen Boursorama S.A., Paris. Die Produktpalette der VERITAS SG besteht vor allem aus aktienorientierten Publikumsfonds einschließlich Dachfonds. VERITAS SG führt für mehr als 200.000 Kunden etwa 255.000 Anlagekonten. Die Produkte werden über etwa 280 Vertriebs-partner in Deutschland vertrieben. Pressekontakt: fimatex by boursorama Stephanie Heeg-El-Sayed Telefon: 069 - 71 07 - 503 E-Mail: stephanie.heeg@fimatex.de Trimedia Communications Deutschland GmbH Eva Hämmerle Tel.: 0 69 - 96 22 19 - 412 E-Mail: evahaemmerle@fra.trimedia.de VERITAS SG INVESTMENT TRUST GMBH Frank Tonsen Tel.: 0 69 - 97 57 43 - 0 E-Mail: tonsen@veritassg.de Original-Content von: Veritas Investment GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: