VentureCapital Magazin

VC-Gesellschaften im Test: Fast die Hälfte antwortet gar nicht

München (ots) - Das VentureCapital Magazin gewann einen realen Gründer dafür, sich mit einem Auszug aus seinem Businessplan bei 50 Frühphaseninvestoren um Kapital zu bewerben. In der heute erscheinenden Ausgabe veröffentlicht das VentureCapital Magazin die Ergebnisse dieser Untersuchung. Immerhin: 30% der auf dem Postweg angeschriebenen Early Stage-Finanzierer reagierten innerhalb von drei Wochen.

Die Intention dieses in Deutschland bisher einzigartigen Tests: anhand eines echten Gründungsvorhabens herauszufinden, wie das Reaktionsverhalten der Venture Capital-Gesellschaften ausfällt. Für den Unternehmer ist eine schnelle Reaktion in der Regel äußerst wichtig, spielt doch der Zeitvorsprung gegenüber Wettbewerbern bei vielen Neugründungen eine entscheidende Rolle. Innerhalb von sieben Wochen antworteten 58% der angeschriebenen Gesellschaften, bei den restlichen 42% herrschte Funkstille - und das, obwohl der Gründer nach sechs Wochen telefonisch nachfragte und in vielen Fällen eine rasche Antwort zugesichert bekam.

Ein weiteres Ergebnis des Tests: Die Wahrscheinlichkeit, erfolgreich Kapital einzuwerben steigt, wenn das Finanzierungsgesuch mit einer Empfehlung aus dem Netzwerk der Venture Capital-Gesellschaft verknüpft wird. Um diesen Einfluss zu untersuchen, legte der Kapital suchende Unternehmer fünf der Chefredaktion des VentureCapital Magazins gut bekannten Investoren ein persönlich adressiertes Empfehlungsschreiben vor. Zwei der fünf (40%) forderten innerhalb weniger Tage den vollständigen Businessplan beim Gründer an.

Bezogen auf die Gesamtzahl aller 50 angeschriebenen Gesellschaften fiel das Interesse an der präsentierten Geschäftsidee mit 10% deutlich geringer aus.

Über das VentureCapital Magazin:

Das seit Mai 2000 monatlich erscheinende VentureCapital Magazin ist die führende Private Equity- und Venture Capital-Publikation im deutschsprachigen Raum und wendet sich in einer monatlichen Auflage von rund 5.200 Exemplaren sowie zahlreichen Sonderveröffentlichungen (jährliche Sonderausgaben "Tech-Guide" sowie "Start-up" sowie 6-8 Sonderbeilagen p. a.) an Investoren und Unternehmer. Das VentureCapital Magazin steht für eine Gründer-, Eigenkapital- und Innovationskultur in Deutschland und deckt ein breites Inhaltsspektrum rund um Technologietrends, Unternehmensfinanzierung und VC-/Private Equity-Investments ab. Die 1998 gegründete GoingPublic Media AG ( www.goingpublic.de ) ist ein Zeitschriften-Fachverlag rund um Unternehmensfinanzierung, Technologie und Investment/Börse und publiziert jährlich rund 70-80 Zeitschriftenausgaben, Newsletter und Bücher. Die GoingPublic Media AG notiert seit dem 16. November 2006 im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse.

Ansprechpartner bei Rückfragen:


Andreas Uhde, Chefredakteur des VentureCapital Magazins,
Tel. 089-2000339-0, E-Mail: uhde@goingpublic.de

Original-Content von: VentureCapital Magazin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VentureCapital Magazin

Das könnte Sie auch interessieren: