Semmel Concerts

Erstmalig in China: Das Musical "ELISABETH - Die wahre Geschichte der Sissi"; Heute erste Vorstellung im Shanghai Culture Square Theatre

Berlin (ots) - 22 Jahre nach seiner Uraufführung bei den Vereinigten Bühnen Wien gastiert das weltweit erfolgreichste deutschsprachige Musical von Michael Kunze und Sylvester Levay "ELISABETH - Die wahre Geschichte der Sissi" in Shanghai und damit erstmalig in China. Die gesamte Produktion wurde dafür von Deutschland nach China transportiert um 40 Vorstellungen vom 09.12.2014 bis 11.01.2015 im Shanghai Culture Square Theatre zu spielen, in deutscher Sprache.

Zum dritten Mal wird damit die Geschichte vom Leben und Sterben der legendären Figur der Kaiserin Elisabeth in Asien gezeigt. Nach Japan (seit 1996) und Korea (seit 2012), wo ELISABETH in verschiedenen Städten in den Landesprachen regelmäßig läuft, kommt das Musical jetzt in deutscher Sprache zur Aufführung, in der Besetzung, die im Anschluss 2015/2016 in Deutschland und Österreich auf Tournee gehen wird. Damit ist ELISABETH der Exportschlager Nummer eins unter den deutschsprachigen Musicals.

"ELISABETH einmal in China zur Aufführung zu bringen, war für uns eine kühne Vision", erinnern sich Generaldirektor Thomas Drozda und Intendant Christian Struppeck von den Vereinigten Bühnen Wien. "Elf Länder, sieben Sprachen und über 10 Mio. Besucherinnen und Besucher weltweit. Diesen Siegeszug hat ELISABETH seit seiner Uraufführung in Wien im Jahr 1992 zurückgelegt und nun kommt China hinzu. Es macht uns stolz diese Eigenproduktion in Shanghai zu präsentieren."

Shanghai zählt zu den aufregendsten Metropolen der Welt. Eine Stadt, die seit zwei Jahrzehnten boomt und sich mit Weltoffenheit präsentiert. In den letzten Jahren ist das Interesse an Musicals in Shanghai gewachsen. Musicals in unterschiedlichen Sprachen vom Broadway oder Londoner West End fanden ihren Weg nach Shanghai. Mit der Eröffnung des Shanghai Culture Square Theatre 2011 waren alle Möglichkeiten gegeben, auch ELISABETH in die Weltstadt zu holen. "Seitdem wir vor 12 Jahren erstmals die Musik von ELISABETH hörten, hatten wir den Traum, dieses große Musical nach Shanghai einzuladen" so Zhang Jie, General Managerin des Theaters. "Und wir haben entschieden, es dem chinesischen Publikum auch in deutscher Sprache, also im Original zu zeigen."

Für das Gastspiel von ELISABETH in Shanghai mussten nicht nur räumliche Entfernungen überwunden werden, sondern auch Unterschiede im gewohnten Umgang mit Projekten und deren logistischen Abwicklungsmöglichkeiten. Auch die jeweils gesellschaftlichen Eigenheiten mussten abgestimmt und ausgeglichen werden.

ELISABETH nach Shanghai zu bringen stellte eine logistische Herausforderung dar: Kulissen, u.a. eine Drehbühne mit einem Durchmesser von 12 Metern, die Dreh- und Angelpunkt des Musicals ist, 664 Kostüme und Requisiten wurden in insgesamt 14 Containern bzw. 30 Flightcases und 10 Spezialcases verpackt und gingen per Schiff und Flugzeug ab Anfang September 2014 auf die Reise. Ende November folgten Cast, Orchester, Gewerke, Technikcrew, Auf-und Abbauteam und Verwaltung ? insgesamt 140 Personen. Das Leading Team um Regisseur Harry Kupfer und Bühnenbildner Hans Schavernoch, die in diesem Jahr bereits den Rosenkavalier mit großem positiven Medienecho bei den Salzburger Festspielen zur Aufführung brachten und im Frühjahr 2016 damit in der Mailänder Scala gastieren werden, reisten nach Shanghai, um vor Ort zu proben und den Bühnenaufbau zu beaufsichtigen.

3 Previews gibt es bis zur großen Premiere am 12.12. im Shanghai Culture Square Theatre. Ein Theater, das über eine Kapazität von 1949 Sitzplätzen verfügt, und dessen Zuschauerraum unter der Erdoberfläche liegt. Erst 2011 wurde das Haus eröffnet, das seinen Veranstaltungsschwerpunkt auf Musicals und Theater gelegt hat.

Nach der letzten Vorstellung am 11.01.2015 geht die Produktion retour: Ab dem 25.02.2015 muss alles wieder in Deutschland sein, denn dann beginnen die mehrwöchigen Gastspiele in Essen, München, Linz, Frankfurt und Berlin.

   Tourtermine für 2015/2016: 
   25.02. - 22.03.2015     Essen     Colosseum Theater 
   26.03. - 07.06.2015     München   Deutsches Theater 
   07.07. - 02.08.2015     Linz      Landestheater 
   16.12.2015 - 03.01.2016 FFM       Alte Oper 
   07.01. - 14.02.2016     Berlin    Admiralspalast 

Weitere Informationen unter: http://ots.de/VOqLN und http://www.elisabeth-das-musical.com/

Pressekontakt:

Semmel Concerts Veranstaltungsservice GmbH
Dagmar Borgholte
Tel. 030 - 88 70 89 51
Mail: borgholte.dagmar@semmel.de
Original-Content von: Semmel Concerts, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: