Postcon

TNT Post schließt Haustarifvertrag mit der Gewerkschaft CGPT ab

Ratingen (ots) - TNT Post Regioservice hat mit der Christlichen Gewerkschaft Postservice und Telekommunikation (CGPT) umfassende Haustarifverträge vereinbart. Diese treten zum 1. August 2008 für alle voll- und teilzeitbeschäftigten Arbeitnehmer der TNT Post Regioservice GmbH sowie deren Schwestergesellschaften TNT Post Zustellservice GmbH, TNT Post Regioservice mail-Xpress GmbH, Ridas Handels- und Sicherheitsgesellschaft mbH, cbs GmbH, Regio ES GmbH, Integrationsbetrieb ABL gGmbH und auch der PostCon Deutschland GmbH in Kraft.

Die Haustarifverträge sehen einheitliche Regeln für die Arbeitsverhältnisse aller Beschäftigten in den regionalen Gesellschaften und Niederlassungen vor, in denen Mehrwertbriefdienstleistungen und Sortierdienstleistungen erbracht werden. Neben Regelungen zu Löhnen, Gehältern und Ausbildungsvergütungen umfassen sie Bestimmungen über Weihnachtsgeld, Nacht- und Feiertagszuschläge, Entgeltfortzahlungen im Krankheitsfall, Überstunden, Urlaubsansprüche, Kündigungsfristen oder Arbeitszeiten. Über einen Produktivitätszuschlag werden die Mitarbeiter künftig am Unternehmenserfolg beteiligt. Jeder Arbeitnehmer in der Zustellung von Briefsendungen kann nun seinen Stundenlohnanspruch bei zunehmender Produktivität des Unternehmens anteilig steigern. Die Dauer der Betriebszugehörigkeit wird den Mitarbeitern ebenfalls unter bestimmten Voraussetzungen mit einer Weihnachtsgratifikation honoriert.

Die Mitgliedschaft von TNT Post im Arbeitgeberverband Neue Brief- und Zustelldienste bleibt vom Abschluss der Haustarifverträge mit der CGPT unberührt.

TNT Post Deutschland

Mit einem innovativen Portfolio in den Sparten Mehrwertbriefdienstleistungen und Direktwerbung konzentriert sich TNT Post auf Geschäftskunden in Deutschland. Über eigene regionale Strukturen mit 4.000 Zustellern und den Zustellstrukturen der Netzwerkpartner erreicht TNT Post ca. 90 Prozent der deutschen Haushalte. Im Markt für Direktwerbung ist TNT Post mit wöchentlich 40 Millionen verteilten Werbesendungen zweitgrößter Anbieter nach der Deutschen Post AG. Weitere Informationen finden Sie unter www.tntpost.de .

TNT Post Deutschland ist Teil der weltweit agierenden Unternehmensgruppe TNT N.V. mit Sitz in Hoofddorp/Niederlande, die ihren Geschäfts- und Privatkunden ein breites Spektrum an Dienstleistungen für den Post- und Expressversand anbietet. TNT N.V. ist in mehr als 200 Ländern aktiv und beschäftigt etwa 161.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2007 belief sich der Umsatz des Unternehmens auf 11 Milliarden Euro, das operative Ergebnis (EBIT) betrug 1,192 Milliarden Euro. Die Unternehmensgruppe ist an der Amsterdamer Börse notiert. Weitere Informationen finden Sie unter http://group.tnt.com .

Pressekontakt:

TNT Post Deutschland
Nicole Göttlicher, Unternehmenssprecherin
Stadionring 32
40878 Ratingen
Telefon: +49 2102 1539 316
Fax: +49 2102 1539 409
Mobil: +49 172 3795 425
E-Mail: nicole.goettlicher@tntpost.com
Internet: www.tntpost.de

Original-Content von: Postcon, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: