Ötztal Tourismus

OPEN FACES Obergurgl – Hochgurgl

Das Face "der Hangerer" in Obergurgl gilt nicht umsonst als eines der herausforderndsten Faces der Szene.

Obergurgl - Hochgurgl (ots) - Beim großen Saisonfinale ging es heute so richtig zur Sache. Schwierige Sichtverhältnisse, flaches Licht und eines der schwersten Contestfaces im FWQ Geschehen sorgten für eine Herausforderung, welche die Freeride-Spreu vom Weizen trennte.

Ausgerechnet auf dem schwierigsten Face der gesamten Saison jubelte ein Tiroler über den ersten Contestsieg seiner Karriere: Der Fieberbrunner Clemens Bergmann bewies nach seinen beiden Podestplatzierungen in Silvretta Montafon und in der Axamer Lizum weiter seine ansteigende Form.

Den letzten 4-Stern Freeride World Qualifier auf europäischem Boden nützten auch viele internationale Rider um ihre Ambitionen auf einen Startplatz in der Freeride World Tour anzumelden. Allen voran der Schwede Kristoffer Turdell, der sich diesen Traum nun dank seines heutigen Sieges und den 1800 gewonnenen Qualifier- Punkten erfüllen konnte. Rang zwei ging mit Elias Henderson ebenfalls an einen Schweden. Mit Julian "Theking" Zenzmaier auf Rang 3 konnte ein weiterer Tiroler im starken internationalen Riderfeld überzeugen. Bei den Ski Damen feiern die starken Französinnen einen Dreifachsieg. Chloe Roux Mollard setzte sich vor Landsfrau Laure Vailly und Samantha Bernos durch.

Bei den Snowboarderinnen zeigte die Finnin Mikaela Hollsten einmal mehr, warum sie sich den Startplatz in der Freeride World Tour für das kommende Jahr bereits vor Saisonende sichern konnte und setzte sich gegen die Russin Anna Orlova durch. Auf Rang drei landet als beste Österreicherin Manuela Mandl.

Trotz einiger Verzögerungen feierten die vielen Zuschauer auf der Hohe Mut-Alm das Freeride-Spektakel. Dank Liveübertragung der Runs auf Videowall versäumten die Zuschauer auf der Hohe Mut- Alm nichts. So positiv wie die Stimmung in der Public Area, so zufrieden präsentierte sich auch der Tourismusverantwortliche von Obergurgl-Hochgurgl, Leo Holzknecht: "Ein super Bewerb mit toller Stimmung. Wir werden uns jetzt schon wieder daran setzen, um uns neue Highlights für die dritte Auflage des OPEN FACES OBERGURGL-HOCHGURGL einfallen zu lassen."

Download- und Einbindungsdetails unter: https://www.ots-video.at/v/open-faces-in-obergurgl-hochgurgl/

Video(s) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalvideo-Service sowie im OTS-Videoarchiv unter http://video.ots.at

Rückfragehinweis:
   Ötztal Tourismus
   Leopold Holzknecht
   Gurglerstraße 118
   6456 Obergurgl Austria
   T +43 57200 115 F +43 57200 101
leopold.holzknecht@oetztal.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4388/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2015-03-23/12:29

 
Original-Content von: Ötztal Tourismus, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: