RTL Radio Center Berlin

Die Nummer 1 und 2 im Berliner Radiomarkt

Berlin (ots) - 104.6 RTL und 105'5 Spreeradio - ganz oben auf der Berliner "Siegersäule"

Bei der heute veröffentlichten ma 2010 Radio II haben 104.6 RTL und 105'5 Spreeradio ihre Ausnahmestellung im Berliner Radiomarkt nachhaltig untermauert und strahlen gemeinsam von der Spitze der Berliner MA-"Siegersäule".

Erstmals in der Berliner Radiogeschichte sind die beiden Sender des Radio Center Berlin die Nummer 1, 104.6 RTL, und die Nummer 2, 105'5 Spreeradio, im hart umkämpften Radiomarkt der Hauptstadt und haben alle Wettbewerber hinter sich gelassen!

104.6 RTL

104.6 RTL ist und bleibt die absolute Nummer 1 in Berlin! Pro Tag schalten 106.000 Berlinerinnen und Berliner in der durchschnittlichen Stunde den Sender ein. Das ist noch einmal ein Zugewinn von 9.000 Hörern, was 10 Prozent Zuwachs entspricht.

104.6 RTL ist Hörermillionär! Mit einem weitesten Hörerkreis von 1.056.000 Hörern (Mo-So) schalten die meisten Berliner 104.6 RTL, Berlins Hit-Radio, ein.

Dabei ist 104.6 RTL auch klarer Marktführer in der werberelevanten Zielgruppe der 14-49-Jährigen in Berlin. Täglich hören den Sender 84.000 Hörer in der durchschnittlichen Stunde - das ist die Pole Position unter den Berliner Radiosendern.

Auch im Gesamtmarkt Berlin und Brandenburg behauptet 104.6 RTL seine Spitzenstellung! Wieder ist der Sender hier Marktführer bei den 14-49-jährigen Hörern.

Maßgeblichen Anteil an diesem kontinuierlichen Erfolg hat die Morgensendung "Arno und die Morgengcrew", sie ist die meistgehörte Morningshow der Stadt. Mit keiner anderen Sendung starten mehr Berliner und Brandenburger morgens in den Tag! Arno Müller, Programmdirektor von 104.6 RTL, hat also doppelten Grund zur Freude: "Wir haben die beste Crew, das beste Programm, das beste Team. Vielen Dank!"

105'5 Spreeradio

105'5 Spreeradio - erstmals die Nummer 2!

Mit einem weiteren Hörerzuwachs von 25 Prozent ist 105'5 Spreeradio erstmals in seiner Sendergeschichte die Nummer 2 im Berliner Radiomarkt!

Der Sender katapultiert sich mit einem weiteren Zuwachs von 13.000 Hörern vorbei am gesamten Wettbewerb und ist mit jetzt 81.000 Hörern in der durchschnittlichen Stunde der zweitmeistgehörte Sender der Stadt. Damit hat 105'5 Spreeradio seine Reichweite innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt.

Für einen wesentlichen Teil dieses Erfolgs ist die Morgensendung "Jochen Trus am Morgen", mit der immer mehr Berliner in ihren Tag starten, verantwortlich. Jochen Trus, Programmdirektor von 105'5 Spreeradio: "Das hat mein Team verdient!"

Stephan Schmitter, Geschäftsführer von 104.6 RTL und 105'5 Spreeradio, freut sich für beide Sender:

"Diese Zahlen sind das Ergebnis einer grandiosen Teamleistung, wofür ich mich bei allen Mitarbeitern ganz herzlich bedanken möchte. Wir freuen uns sehr über diesen fabelhaften Erfolg und das reichweitenstarke Umfeld, das wir unseren Kunden bieten können. Wir werden alles dafür tun, das Vertrauen unserer Hörer weiter zu rechtfertigen und die beiden Spitzenplätze zu verteidigen".

*Quelle: ma 2010 Radio II, Deutschsprachige Bevölkerung; Vorabbericht, Berlin/Brandenburger Radiostationen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte gerne an:

Sabrina Rabow
Pressesprecherin
104.6 RTL
105'5 Spreeradio
RTL Radio Vermarktung
Radiocenter Berlin
sabrina.rabow@radiocenterberlin.de
Telefon: 030 - 884 84 252
Kurfürstendamm 207-208
10719 Berlin

Original-Content von: RTL Radio Center Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL Radio Center Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: