SalzburgerLand Tourismus

Eddy Merckx Classic 2009: Saisonfinale in Eugendorf - BILD

Jetzt schon über 1.000 Anmeldungen beim Radmarathon im SalzburgerLand

Eugendorf/Salzburg (ots) - Bereits zum dritten Mal findet 2009 die Eddy Merckx Classic statt. Der Startschuss zum Radmarathon, Rad an Rad mit der Legende, fällt am 6. September um 8 Uhr. Der Radevent mit Start und Ziel in Eugendorf, im SalzburgerLand, hat sich mittlerweile als Saisonabschluß-Highlight in der Szene national und international etabliert. Auch heuer wird der erfolgreichste Radrennfahrer aller Zeiten, der Belgier Eddy Merckx, mit seinem Legendenteam persönlich an den Start gehen.

Zwei Distanzen stehen zur Auswahl

Anspruchsvoll ist der 155 Kilometer lange Rundkurs, der über Streckenteile der Rad WM 2006 verläuft, aus zweierlei Gründen: Aus sportlicher Hinsicht, weil 2.300 Höhenmeter bewältigt werden müssen und die Steigung hinauf zum Gaisberg überwunden werden muß. Aus landschaftlicher Sicht, weil der Herbst das schöne Seenland in eine farbenfrohe Prachtkulisse verwandelt. Die alternative Streckenvariante führt über 117 Kilometer und 1.350 Höhenmeter und endet ebenfalls in Eugendorf. Letztes Jahr waren über 1.400 Sportler am Start. Für die heurige Ausgabe haben bereits über 1.000 Radsportbegeisterte ihre Nennung abgegeben (Stand Mitte August).

Die Legende

Eddy Merckx ist bis heute der erfolgreichste Radrennfahrer aller Zeiten. Insgesamt konnte der Belgier fünf Mal die Tour de France gewinnen und fünf Mal den Giro d Italia. Der heute 64-jährige wurde drei Mal Strassenweltmeister und holte sich über 500 Profi-Siege, was ihm den Spitznamen "Der Kannibale" einbrachte. Wie in den Jahren zuvor wird der mehrfache Weltsportler des Jahres und bekennender Fan des SalzburgerLandes, mit seinem Legenden-Team an den Start gehen. Unter seinen ehemaligen Teamkollegen finden sich Tour de France Etappensieger und Eintagesrennen Gewinner. "Die Strecke durch das SalzburgerLand kenn ich bereits seit der Rad WM 2006. Das Profil der Eddy Merckx Classic erinnert mich an Klassiker wie Lüttich Bastogne Lüttich oder die Lombardei Rundfahrt. Zwei der schönsten Rennen der Welt, die ich mehrmals gewonnen habe.", schwärmt die Legende von der Strecke. Auch lässt es sich Rudi Altig, einer der erfolgreichsten Deutschen Radprofis, nicht nehmen, neben seinen ehemaligen Konkurrenten und Freund Eddy Merckx in Eugendorf an den Start zu gehen. Außerdem haben sich Sportgrößen wie der zweifache Österreich-Radundfahrtsieger Gerrit Glomser oder Langlauf Ass Alois Stadlober sowie Ex-Tennisprofi Eduardo Masso in die Startliste eingetragen.

Das Rahmenprogramm

Bestens bewährt hat sich das Radlerfest im Zusammenhang mit der Eddy Merckx Classic in Eugendorf. Im ganzen SalzburgerLand wird zu dieser Zeit der Bauernherbst (vom 29.08. bis 26.10.) gefeiert, der mit seinen musikalischen Untermalungen und herbstlichen, kulinarischen Köstlichkeiten auch die Eddy Merckx Classic in Eugendorf bereichern wird. Anstatt der gängigen "Nudelparty" präsentieren sich am Tag der Eddy Merckx Classic die neun Eugendorfer "Kulinariumwirte".

So wird neben dem sportlichen Aspekt auch dem Genuss ein hoher Stellenwert eingeräumt. Teilnehmer und Besucher können sich in der Expo-Area und beim Radlerfest mit Prominenz aus Sport nicht nur kulinarisch verwöhnen lassen, sondern sich auch über die neuesten Trends rund ums Rad informieren. Zudem wird ab 13 Uhr Skistar Reinfried Herbst Autogrammwünsche erfüllen. Die Live-Musik sorgt für beste Stimmung nicht nur bei der Siegerehrung, die selbstverständlich Eddy Merckx persönlich vornimmt.

Die Rad WM Region SalzburgerLand

Mit der Eddy Merckx Classic stellt das SalzburgerLand seine Kompetenz in Sachen Rad-Breitensport unter Beweis und unterstreicht seine Ausrichtung als ganzheitliches Radparadies. 6.000 Rad- und Mountainbikekilometer ziehen sich durchs SalzburgerLand, darunter bekannte Radtouren wie der Tauern- oder Salzkammergut Radweg. Für Mountainbiker stehen im SalzburgerLand drei Bikeparks und 250 Touren zur Verfügung, darunter auch die neue 10-Tages-Tour Watzmann-Hochkönig-Runde.

Neu für Rennradfahrer 2009: Die schönsten Regionen der Alpen kombiniert mit perfektem Hotel- und Tourenangebot, das sind die Roadbike Holidays. Dazu zählt auch die Rad-WM-Region rund um Salzburg. Unter www.rennrad.salzburgerland.com findet der begeisterte Radsportler 6 Top Roadbike Holidays Betriebe und über 30 detaillierte Rennradtouren.

Die Partner

Bei folgenden Partner wollen wir uns für die Unterstützung der Eddy Merckx Classic 2009 bedanken: Raiffeisen, Intersport Eybl, Zipfer, Holmes Place, Pappas, Neusiedler See Tourismus GmbH, Hasenauer und Headstart.

Die Daten und Fakten zur Eddy Merckx Classic 2009

Datum: 6. September 2009 Start: 8.00 Uhr in Eugendorf Strecken: - 155 km, 2.300 Höhenmeter - 117 km, 1.350 Höhenmeter Startgeld: ab 49 EUR

Leistungen (Auswahl):

- 1 Flasche Eddy Merckx Rotwein - Anerkennungspreis - multifunktionale Sporttasche - Chipzeitnehmnung - personalisierte Startnummer - Freie Verpflegung an 1 bzw. 3 Labestationen - Zielverpflegung - Essensgutschein - Energy Package - Streckenplan und Infomaterial - Radservice an den Labestationen

Homepage (mit näheren Infos):www.eddy-merckx-classic.com

Bilder unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?Merckx

Rückfragehinweis: René Bauer, Tel.: +43(0)662 668812, Email: r.bauer@salzburgerland.com

Original-Content von: SalzburgerLand Tourismus, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SalzburgerLand Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: