M.A.X. Automation AG

M.A.X. Automation AG: Erneut Großauftrag in der Industrieautomation

Düsseldorf (ots) -

   - Konzerntochter IWM Automation errichtet Fertigungsanlage für 
     Elektromotoren bei führendem Automobilzulieferer 
   - Folgeanlagen bereits geplant 

Der Aufwärtstrend der M.A.X Automation AG setzt sich fort: Der Konzern hat einen weiteren Großauftrag im unteren einstelligen Millionenbereich erhalten. Das Tochterunternehmen IWM Automation GmbH, ein Spezialist für innovative Montageanlagen im Kernsegment Industrieautomation, wird einen international führenden Automobilzulieferer mit einer hochmodernen Fertigungsanlage für Elektromotoren beliefern. Der Auftrag umfasst die Projektierung, Konstruktion, Herstellung und Inbetriebnahme der gesamten Produktionsanlage. Folgesysteme befinden sich bereits in Planung.

Mit dem Großauftrag vollzieht IWM Automation den Einstieg in die Fertigungstechnik für Elektromotoren. Diese Motoren finden in modernen Fahrzeugen aller Art und Klassen eine breite Anwendung. Die IWM Automation erweitert ihr Leistungsspektrum in einem technologisch anspruchsvollen Segment und arrondiert zugleich die bestehende Expertise für die Kunden in der Automobilindustrie. Überdies erweitert das Unternehmen mit der neuen Fertigungsanlage seine internationale Geschäftsbasis.

Bernd Priske, Vorstand der M.A.X. Automation AG: "Der Großauftrag für die IWM macht deutlich, welches Wachstumspotenzial in den Tochterunternehmen des Konzerns steckt. Wir streben an, unsere Kernkompetenzen in der Industrieautomation und der Umwelttechnik systematisch weiter zu ergänzen, sei es wie in diesem Fall durch organisches Wachstum oder durch gezielte Akquisitionen. Die zunehmende Nachfrage aus dem In- und Ausland stimmt mich optimistisch für die Konzernentwicklung in diesem Jahr."

Die M.A.X. Automation AG (WKN: 658090/ISIN: DE 0006580905), Düsseldorf, ist eine international agierende Beteiligungsgruppe mit den beiden Kernsegmenten Umwelttechnik und Industrieautomation. M.A.X. Automation bietet in diesen Bereichen technologisch hochwertige Produkte und Leistungen sowohl für den auftragsbezogenen Sondermaschinenbau als auch für Standardanlagen.

Pressekontakt:

Weitere Informationen:
Frank Elsner/Jens Heinen
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Tel.: +49 - 5404 - 91 92 0
Fax: +49 - 5404 - 91 92 29

Original-Content von: M.A.X. Automation AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: M.A.X. Automation AG

Das könnte Sie auch interessieren: