M.A.X. Automation AG

M.A.X. Automation AG erhält Großauftrag in der Industrieautomation

Düsseldorf (ots) -

   - NSM Magnettechnik beliefert US-Tochter eines führenden 
     Automobilzulieferers mit komplexem Zuführsystem für
     Pressenstraßen 
   - Auftragsvolumen insgesamt bei 4,1 Mio. Euro 

Ein weiterer Großauftrag verleiht der Entwicklung des M.A.X. Automation-Konzerns zusätzliche Dynamik: Die NSM Magnettechnik GmbH, ein Tochterunternehmen im Kernsegment Industrieautomation, wird für eine US-Tochtergesellschaft eines führenden internationalen Automobilzulieferers ein technisch komplexes Zuführsystem für Pressenstraßen herstellen. Der Auftrag mit einem Gesamtvolumen von 4,1 Mio. Euro umfasst die Entwicklung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von zwei Platinenzuführungen.

Das Unternehmen festigt damit seine Marktposition als führender Hersteller von Systemen für die Zuführung magnetischer und unmagnetischer Platinen zu Umformpressen. Die innovativen Fördersysteme von NSM erlauben es den Kunden, etwa bei der Produktion von Aluminiumteilen in erheblichem Umfang Energie einzusparen und damit die Produktionskosten deutlich zu senken.

Bernd Priske, Vorstand der M.A.X. Automation AG: "In der Industrieautomation können unsere Tochterunternehmen durch innovative und individuelle Automationslösungen die Produktionsprozesse ihrer Kunden noch effizienter und kostengünstiger gestalten und sich damit in einem anspruchsvollen Marktumfeld positiv behaupten."

Die M.A.X. Automation AG (WKN: 658090/ISIN: DE 0006580905), Düsseldorf, ist eine international agierende Beteiligungsgruppe mit den beiden Kernsegmenten Umwelttechnik und Industrieautomation. M.A.X. Automation bietet in diesen Bereichen technologisch hochwertige Produkte und Leistungen sowohl für den auftragsbezogenen Sondermaschinenbau als auch für Standardanlagen.

Pressekontakt:

Frank Elsner/Jens Heinen
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Tel.: +49 - 5404 - 91 92 0
Fax: +49 - 5404 - 91 92 29
Original-Content von: M.A.X. Automation AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: