M.A.X. Automation AG

M.A.X. Automation AG verzeichnet operativ das beste erste Quartal in der Unternehmensgeschichte

Düsseldorf (ots) -

   - Nach drei Monaten 2008 hohe Vergleichswerte des Vorjahres 
     nochmals übertroffen 
   - Konzernumsatz um 4,9 % gesteigert 
   - Überproportionaler Ergebnisanstieg: EBIT plus 8,7 %, 
     Jahresüberschuss plus 10,6 % 
   - Optimistischer Ausblick auf das Geschäftsjahr 2008 

Die M.A.X. Automation AG ist mit Rekordwerten bei Konzernumsatz und Ergebnis in das Geschäftsjahr 2008 gestartet. Die bereits hohen Vergleichswerte des sehr guten Vorjahresquartals konnten nach vorläufigen Berechnungen erneut übertroffen werden.

Der internationale Automationsspezialist, der sich auf die Kernsegmente Umwelttechnik und Industrieautomation fokussiert hat, steigerte den Konzernumsatz im ersten Quartal 2008 um 4,9 % auf 53,2 Mio. Euro (Q1 2007: 50,7 Mio. Euro). Wie schon im Vorjahr gelang es, das Ergebnis überproportional zu erhöhen: Das operative Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erreichte nach drei Monaten 2008 4,0 Mio. Euro, ein Anstieg um 8,7 % gegenüber dem ersten Quartal 2007 (3,7 Mio. Euro). Der Jahresüberschuss wuchs um 10,6 % auf 2,3 Mio. Euro nach 2,1 Mio. Euro im ersten Quartal 2007.

Auch der Auftragseingang lag nach drei Monaten 2008 über dem hohen Referenzwert von 2007: Auf konsolidierter Basis erhöhte sich der Ordereingang um 4,1 % auf 60,6 Mio. Euro nach 58,2 Mio. Euro im gleichen Vorjahreszeitraum.

Für das Gesamtjahr 2008 ist der Vorstand optimistisch, auf Basis des Beteiligungsportfolios den Konzernumsatz (2007: 224,5 Mio. Euro) und das Ergebnis (EBIT 2007: 18,6 Mio. Euro, Konzernjahresüberschuss 2007: 11,3 Mio. Euro) der M.A.X. Automation AG weiter zu verbessern und erneut ein Rekordjahr zu erzielen.

Bernd Priske, Vorstandsmitglied der M.A.X. Automation AG: "Durch den sehr guten Jahresauftakt haben wir die Grundlage für ein erfolgreiches Gesamtjahr 2008 geschaffen. Im Vordergrund steht weiterhin, das Beteiligungsportfolio der M.A.X. Automation wertorientiert weiter zu entwickeln".

Die M.A.X. Automation AG (WKN: 658090/ISIN: DE 0006580905), Düsseldorf, ist eine international agierende Beteiligungsgruppe mit den beiden Kernsegmenten Umwelttechnik und Industrieautomation. M.A.X. Automation bietet in diesen Bereichen technologisch hochwertige Produkte und Leistungen sowohl für den auftragsbezogenen Sondermaschinenbau als auch für Standardanlagen. Im Segment Maschinen-Anlagenbau sind technologische Spezialgebiete wie Fördersysteme, Behältertechnik und Trinkwassersysteme gebündelt.

Pressekontakt:

Frank Elsner/Jens Heinen
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Tel.: +49 - 5404 - 91 92 0
Fax: +49 - 5404 - 91 92 29
Original-Content von: M.A.X. Automation AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: