Gründerwettbewerb - IKT Innovativ

Einladung zur Preisverleihung des "Gründerwettbewerb - IKT Innovativ"
PStS Brigitte Zypries zeichnet die Gewinner am 16. März 2015 auf der CeBIT aus

Berlin (ots) - Die Rekordzahl von 542 Bewerbern beim "Gründerwettbewerb - IKT Innovativ" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) im vergangenen Jahr zeigt: Der Unternehmernachwuchs in Deutschland hat spannende Ideen und vielversprechende Geschäftskonzepte. Er ist laut "Trendbarometer Junge IKT-Wirtschaft 2014" aber auch auf der Suche nach einem starken Netzwerk und Startkapital. Genau diese fachliche und finanzielle Unterstützung bietet das BMWi den Gründern im wachsenden Sektor der Informations- und Kommunikationstechnologien mit dem "Gründerwettbewerb - IKT Innovativ".

Zur Preisverleihung und Bekanntgabe der Gewinner der Runde 2/2014 durch die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, am 16. März 2015 auf der CeBIT laden wir Sie herzlich ein. Im Anschluss an die Veranstaltung bietet sich die Möglichkeit zum persönlichen Dialog mit den Gewinnern bei einem Get-together.

Anlass: 
Preisverleihung "Gründerwettbewerb - IKT Innovativ" des BMWi

Termin: 
Montag, 16. März 2015, 17.00 bis 18.00 Uhr mit anschließendem 
Get-together 

Ort: 
CeBIT Hannover, Messe Hannover, Stand des BMWi, Halle 9, Stand E24 

Als Starthilfe für die eigene Unternehmensgründung vergibt das BMWi auf der CeBIT sechs mit jeweils 30.000 Euro dotierte Hauptpreise sowie elf Auszeichnungen mit einer Geldprämie von jeweils 6.000 Euro. Das Ministerium unterstützt die Preisträger daneben mit kostenlosen Beratungsangeboten renommierter Gründungsexperten.

Ein Gründungsteam wird bei der Veranstaltung von Stifter Intel zudem mit dem Sonderpreis "Mobiles Internet der Dinge" ausgezeichnet. Kriterien für die Auswahl des Preisträgers waren etwa niedrige Herstellungskosten, Sicherheit, eine einfache Handhabung sowie hohe Verfügbarkeit bei der Nutzung des Internet der Dinge. Dafür erhält das Team ebenfalls 6.000 Euro.

Bitte informieren Sie uns per E-Mail, ob Sie als Pressevertreter an 
der Preisverleihung teilnehmen werden. 
Bitte beachten: Journalisten müssen sich für die CeBIT bei der Messe 
Hannover akkreditieren. 

Pressekontakt:

Jessica Vanscheidt
LoeschHundLiepold Kommunikation GmbH
Tegernseer Platz 7, 81541 München
Tel.: 089-720 187-271
Fax: 089-720 187-20
E-Mail: gruenderwettbewerb@lhlk.de
Original-Content von: Gründerwettbewerb - IKT Innovativ, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: