Gründerwettbewerb - IKT Innovativ

"Gründerkongress Multimedia 2008" am 30. April in Berlin

Berlin (ots) -

   Staatssekretärin Dagmar Wöhrl wird die "Multimediagründung des 
   Jahres" prämieren 

Am 30. April veranstaltet das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) bereits zum dritten Mal den "Gründerkongress Multimedia" in Berlin und stellt dort die innovativsten und erfolgreichsten Unternehmensgründungen und Trends aus dem Multimediabereich vor. Initiatoren des "Gründerkongress Multimedia 2008" sind die BMWi-Initiativen "Gründerwettbewerb - Mit Multimedia erfolgreich starten", "EXIST - Existenzgründungen aus der Wissenschaft" und "High-Tech Gründerfonds".

Rund 400 Kongressteilnehmer werden im KOSMOS erwartet, darunter junge Gründertalente, erfolgreiche Multimedia-Unternehmer, hochkarätige Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft, Finanzexperten, Investoren und Journalisten - damit ist der "Gründerkongress Multimedia 2008" eine in Deutschland einzigartige Plattform für Neuheiten aus den Bereichen Multimedia und Gründerszene. Am Vorabend des Kongresses am 29. April haben im Goya Berlin alle Kongressteilnehmer die Möglichkeit, sich schon vorab in entspannter Atmosphäre kennen zu lernen und erste Kontakte zu knüpfen.

   Anmeldungen zu dem Kongress sind noch bis zum 25.04.2008 unter 
www.gruenderkongress.de möglich. 

Durch gegenseitigen Austausch nach vorne

In spannenden Vorträgen präsentieren bereits erfolgreiche Gründer, Finanzexperten und Vertreter aus der Wirtschaft, warum die Multimedia-Branche nach wie vor besonders chancenreich für Neugründungen ist und wie man dieses enorme Potenzial richtig für sich und das eigene Unternehmen nutzt. Außerdem bietet der "Gründerkongress Multimedia 2008" noch mehr Neugründern als in den letzten beiden Jahren die Möglichkeit, auf der Begleitausstellung, die parallel während des gesamten Kongresstages läuft, ihre Ideen erfolgreich zu präsentieren sowie Gleichgesinnte zu treffen und mit potentiellen Investoren oder Business Angels in Kontakt zu treten.

   Dagmar Wöhrl vergibt Auszeichnungen auf dem "Gründerkongress 
   Multimedia"  

Dagmar Wöhrl, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, wird im Rahmen des Kongresses gleich zwei wichtige Auszeichnungen vergeben: Der mit insgesamt 50.000 Euro dotierte Preis "Multimediagründung des Jahres 2008" geht an innovative Gründer(-teams), die ihre Geschäftsideen nach ihrem Erfolg beim "Gründerwettbewerb - Mit Multimedia erfolgreich starten" im vergangenen Jahr besonders erfolgreich umsetzen konnten. Außerdem werden die Leuchtturmprojekte des "High-Tech Gründerfonds" prämiert.

Pressekontakt:

Jan Liepold
LoeschHundLiepold Kommunikation GmbH
Lindwurmstraße 124, 80337 München
Tel.: 089-720187-12
E-Mail: j.liepold@lhlk.de
Original-Content von: Gründerwettbewerb - IKT Innovativ, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: