Super Micro Computer, Inc.

Supermicro stellt umfassendes Portfolio mit A+ Server-Lösungen vor, optimiert für neue High-Performance AMD EPYC(TM)-Prozessoren

San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Dual- und Single-Socket-Lösungen verbessern die Performance und bieten Vorteile bei den Gesamtbetriebskosten (TCO), unterstützen die neuen AMD EPYC(TM) 7000 Series-Prozessoren mit 32 "Zen"-Kernen und 64 Threads

Supermicro gibt die Verfügbarkeit von 1U und 2U Ultra Dual-Socket A+ Servern bekannt, konstruiert für eine beispiellose Performance, Flexibilität, Skalierbarkeit und Einsatzfähigkeit, die für anspruchsvolle unternehmenskritische Umgebungen und Arbeitslasten erforderlich sind. Das bewährte Ultra-Design unterstützt die AMD EPYC-Prozessoren mit höchster Performance, hohe Speicherkapazität, 25G/10G/1G Ethernet-Netzwerke, optimierte PCI-E Erweiterungsmöglichkeiten, diverse Speicheralternativen, einschließlich 24/10 All-Flash NVMe in 2U/1U, 2.5" und 3.5" Hot-Swap Laufwerkschachtoptionen, GPU-Unterstützung sowie hocheffiziente Energieversorgung auf Titanlevel.

Supermicro präsentiert ein flexibles Dual-Prozessor Tower- / 4U-System, das ein funktionsreiches EATX-Motherboard unterstützt, sowie Single-Socket Mainstream Rackmount-Serversysteme, die Kostenoptimierung und skalierbare I/O-Möglichkeiten bieten. Mit hoher Performance, geringerem Energieverbrauch und reduzierten Investitionskosten (CAPEX) können Kunden diese Systeme genau auf ihre Arbeitslasten abstimmen, ohne Kompromisse eingehen zu müssen.

Zu den Supermicro Twin-Produkten gehört eine 2U 4-Node Dual-Socket-Plattform, die die höchste Rechenzentren-Effizienz über diverse Applikationen und Arbeitslasten liefert. Sie unterstützt bis zu 32-Kerne auf AMD EPYC-Prozessoren, ein Maximum von 16 DIMM-Steckplätzen, hohe I/O-Kapazität, mit einer großen Auswahl an Speicheroptionen, unter anderem 24 All-Flash NVMe-Laufwerke. Dieses Twin-System bietet optimierte thermische Belastbarkeit für eine maximale Performance, Effizienz und freie Luftkühlung.

Mit diesem umfassenden Produktportfolio hat sich Supermicro zum Ziel gesetzt, den Markt für Dual-Socket-Server zu revolutionieren und gleichzeitig die Erwartungen für Single-Socket-Server neu zu definieren, und zwar mit Unterstützung für AMD EPYC-Prozessoren, herausragender Kern-Dichteverteilung und Performance, überlegener Speicherbandbreite sowie beispielloser Unterstützung für Input-/Output-Kanäle (I/O) mit Hochgeschwindigkeit in einem einzigen Prozessor. Die Server von Supermicro mit AMD EPYC-Unterstützung werden den TCO-Aufwand von Rechenzentren radikal verringern, dank einer optimalen Balance zwischen Rechner-, Arbeitsspeicher-, I/O- und Speicherressourcen.

"Die Produktpalette von Supermicro ist in der Branche unübertroffen, denn sie bietet die stärksten optimierten Motherboard- und Serverkonfigurationen für Rechenzentren, HPC und Cloud-Computing", sagte Don Clegg, Vice President für Marketing und Geschäftsentwicklung bei Supermicro. "Unsere breitgefächerte Auswahl an AMD EPYC-basierten Lösungen, die die Leistung pro Watt und pro Dollar steigern, bietet für Kunden ein neues Spektrum leistungsstarker und energieeffizienter Serveroptionen, um die gesamten TCO zu verringern."

"Die neuen AMD EPYC-Prozessoren sind darauf ausgelegt, optimale Performance pro Watt zu liefern und die komplexen Herausforderungen für Rechenzentren und Cloud-Computing zu meistern, vor denen die Kunden heutzutage stehen", sagte Scott Aylor, Corporate Vice President, Enterprise-Lösungen, AMD. "Mit diesem leistungsstarken Angebot von Supermicro-Serverlösungen, das die neuen AMD EPYC-Prozessoren begleitet, können Kunden kostenoptimierte Lösungen für ihre spezifischen Applikationen umsetzen und profitieren dabei von der Kombination aus mehr Kernen, mehr Speicherbandbreite und mehr I/O, die durch EPYC zur Verfügung stehen."

Neue Produkte:

- 1U Ultra A+ Server (AS -1123US-TR4 / TN10RT) ist eine 
  Dual-Socket-Plattform mit Hochkapazitätsspeicher DDR4-2666MHz, 3 
  PCI-E 3.0 Steckplätzen (2 FHHL x16 Steckplätze und 1 LP x8 
  Steckplatz), dualen 10GbE (-TN10RT) oder quad GbE (-TR4) 
  Netzwerkoptionen, die 10 Hot-Swap 2.5" NVMe/SATA3-Laufwerke in 
  einem 1U Formfaktor unterstützen. Mit einer gesamten Bandbreite von
  40 PCI-E 3.0 Lanes von zwei Prozessoren, um direkte PCI-E 3.0 
  x4-Verbindungen zu jedem NVMe SSD bereitzustellen, bietet das 
  System bis zu 12x Performance und 7x Latenzverbesserungen gegenüber
  den standardmäßigen SATA SSD-basierten Servern und es ist mit 
  redundanter 1000W Energieversorgung auf Titanlevel (96 % Effizienz)
  ausgestattet. 
- 1U Ultra A+ Server (AS -1023US-TR4) ist eine Dual-Socket-Plattform 
  mit Hochkapazitätsspeicher DDR4-2666MHz, 3 PCI-E 3.0 Steckplätzen 
  (2 FHHL x16 Steckplätze und 1 LP x8 Steckplatz), quad GbE-Netzwerk,
  das 4 Hot-Swap 3.5" SSD/HDD-Laufwerke (optional werden 4 U.2 
  NVMe-Ports unterstützt) in einem 1U Formfaktor unterstützt. Das 
  System ist mit redundanter 1000W Energieversorgung auf Titanlevel 
  (96 % Effizienz) ausgestattet. 
- 2U Ultra A+ Server (AS -2023US-TR4) ist eine Dual-Socket-Plattform 
  mit Hochkapazitätsspeicher DDR4-2666MHz, 7 PCI-E 3.0 Steckplätzen 
  (2 FHFL x16 Steckplätze, 4 FHHL x8 Steckplätze und 1 LP x8 
  Steckplatz), quad GbE-Netzwerk, das 12 Hot-Swap 3.5" 
  SSD/HDD-Laufwerke (optional werden 4 U.2 NVMe-Ports unterstützt) in
  einem 2U Formfaktor unterstützt. Das System ist mit redundanter 
  1600W Energieversorgung auf Titanlevel (96 % Effizienz) 
  ausgestattet. 
- 2U Ultra A+ Server (AS -2123US-TN24R25) ist eine 
  Dual-Socket-Plattform mit Hochkapazitätsspeicher DDR4-2666MHz, 7 
  PCI-E 3.0 Steckplätzen (2 FHFL x16 Steckplätze, 4 FHHL x8 
  Steckplätze und 1 LP x8 Steckplatz), dualem 25 GbE-Netzwerk, das 24
  Hot-Swap 2.5" SSD/HDD-Laufwerke in einem 2U Formfaktor unterstützt.
  Das System ist mit redundanter 1600W Energieversorgung auf 
  Titanlevel (96 % Effizienz) ausgestattet. 

Für weitere Informationen über die AMD EPYC-basierten Plattformen laden Sie bitte die aktuelle A+ Server-Broschüre herunter und besuchen Sie unsere Website unter www.supermicro.com/epyc.

Für umfassende Informationen über die A+ Server®-Lösungen von Supermicro besuchen Sie bitte www.supermicro.com.

Folgen Sie Supermicro auf Facebook und Twitter, um aktuelle Neuigkeiten und Ankündigungen zu erhalten.

Über Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI)

Supermicro® (NASDAQ: SMCI), der führende Wegbereiter im Bereich hochleistungsfähige und hocheffiziente Servertechnologie, ist weltweit einer der bedeutendsten Anbieter von fortschrittlichsten Server Building Block Solutions® für Rechenzentren, Cloud Computing, Unternehmens-IT, Hadoop/Big Data, HPC sowie eingebetteten Systemen. Im Rahmen der "We Keep IT Green®"-Initiative engagiert sich Supermicro für den Umweltschutz und bietet Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen am Markt. Weitere Informationen finden Sie unter www.supermicro.com.

Supermicro, A+ Server, SuperBlade, MicroBlade, BigTwin, Building Block Solutions und We Keep IT Green sind Handelsmarken und/oder eingetragene Handelsmarken von Super Micro Computer, Inc.

AMD und EPYC sind in den Vereinigten Staaten und in anderen Ländern Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken von Advanced Micro Devices, Inc.

Alle anderen Marken, Namen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

SMCI-F

Foto - http://mma.prnewswire.com/media/525719/Super_Micro_Computer_AMD.jpg

Pressekontakt:

Michael McNerney
Super Micro Computer, Inc.
pr@supermicro.com

Original-Content von: Super Micro Computer, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Super Micro Computer, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: