Super Micro Computer, Inc.

Supermicro® präsentiert auf der Interop Las Vegas neue SDN Switch-Lösungen

Las Vegas (ots/PRNewswire) - -- Die neuen 1U Top-of-Rack SuperSwitch(TM) und 6U 112-Knoten MicroBlade verwenden Intel® Prozessoren und 10/40 GbE Intel® Ethernet-Switches

Super Micro Computer, Inc. , ein Weltmarktführer im Bereich von hochleistungsfähigen, hocheffizienten Servern, Speichertechnologien und Green Computing, präsentiert auf der Interop, Las Vegas, in dieser Woche seine neuen, zukunftsweisenden Software Defined Networking (SDN) SuperSwitch(TM) und MicroBlade Mikroserver-Lösungen. Supermicro stellt auf der Messe seine 1U SDN Switch-Plattform vor, die mit dem Intel® Open Network Plattform (ONP) Top-of-Rack (TOR) Switch-Referenzdesign entwickelt wurden. Dieser mit dem Intel® FM6764 Ethernet-Switch, dem Intel® Core(TM) i3 Prozessor mit dem Intel® Communications Chipset 8900 kombiniert mit der Intel Open Network Software (ONS) entwickelte, programmierbare Schalter bietet Flexibilität, Agilität, Sicherheit und dynamischen Einsatz durch SDN und Netzwerkfunktionsvirtualisierung (NFV). Die SuperSwitch Plattform unterstützt OpenFlow Steuerprotokolle und verfügt über 48x 10 GbE SFP+, 4x 40 GbE QSFP und 2x 1 GbE RJ45 Management-Ports in einem 1U Rackmontage-Formfaktor, und der Layer 2/3 SSE-X3848S ist ideal für Top-of-Rack (ToR) Link Aggregation mit großer Bandbreite mit 1.280 Gb/s Schaltleistung und Layer 3 Durchsatzleistung von bis zu 960 Millionen Paketen pro Sekunde geeignet.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140401/AQ93715 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140401/AQ93715]

Supermicro wird auf der Interop ebenfalls den auf dem 6U 112-Knoten Intel® Atom(TM) C2000 aufbauenden MicroBlade Mikroserver mit MicroBlade SDN Switches vorstellen. Diese extrem dichte, modulare Bladearchitektur mit äußerst geringem Stromverbrauch maximiert die Rack-Nutzung mit 112 unabhängigen, stromsparenden Knoten (je Knoten, bis nur 10 W), sodass insgesamt 784 Server pro 42U Rack möglich sind. Mit der auf dem Intel Atom basierenden Architektur, die maximal 224 Konten unterstützen kann, ist eine noch höhere Dichte erreichbar. Der MicroBlade verfügt über vier Intel® Ethernet-Switch FM5224 Module mit SDN-Funktionalität und einen Intel Atom C2000 Steuerebenenprozessor, der bis zu 2x 40 Gb/s QSFP oder 8x 10 Gb/s SFP+ Uplinks und 56x 2,5 Gb/s Downlinks je Modul unterstützt, womit die Verkabelung um 99 % reduziert wird. Leistungsorientierte UP- und DP-Konfigurationen, welche die Intel® Xeon® E3/E5 Prozessorfamilien unterstützen, werden in den kommenden Monaten verfügbar sein.

"Die neuen SDN-fähigen SuperSwitch und MicroBlade Switches von Supermicro bieten Rechenzentren sowie dem Cloud- und Unternehmensumfeld bei sich veränderndem Datenanfall die größte Flexibilität bei der dynamischen Zuordnung von Netzwerkressourcen", sagte Charles Liang, President und CEO von Supermicro. "In Zusammenarbeit mit Intel haben wir eine IA-basierte Schaltlösung mit großer Bandbreite entwickelt, die einen hocheffizienten und kostengünstigen Weg zur Netzwerkvirtualisierung öffnet. Der neue Top-of-Rack SuperSwitch von Supermicro liefert in Kombination mit dem extrem dichten und stromsparenden MicroBlade und der umfassenden Palette an SuperServer und SuperStorage Plattformen vollständige Computing-Lösungen, die genau auf die Optimierung der Kapitalrendite von Großanlagen abgestimmt sind."

"Die Intel® Open Network Plattform Referenzdesigns sind ein wichtiger Teil der Netzwerkstrategie von Intel, denn sie öffnen der Industrie den Weg zu Technologien, die auf offenen Standards basieren, wie SDN und NFV," erklärte Rose Schooler, Vice President der Data Center Group von Intel und General Manager der Communications and Storage Infrastructure Group. "Der neue, auf dem Intel® ONP Switch Referenzdesign entwickelte Supermicro SuperSwitch ist ein kosteneffizienter, einfach einzuführender Netzwerkschalter mit hoher Leistung, der über Management- und Steuerfunktionalitäten verfügt."

1U SDN SuperSwitch(TM) (SSE-X3848S) - www.supermicro.com/SuperSwitch [http://www.supermicro.com/SuperSwitch]

--  Intel® Core(TM) i3 Prozessor
--  Intel® Communications Chipsatz 8900 kombiniert mit Intel Open Network
    Software (ONS)
--  Intel® FM6764 Ethernet-Switch
--  48x 10 GbE SFP+ Ports
--  4x 40 GbE QSFP Ports
--  1x RJ45 Out-of-Band Management-Port
--  1x RJ45 Konsolen-Port
--  1x USB Port
--  Redundante, Hot-Swap fähige, 600 W Stromversorgung
 

6U MicroBlade Mikroserver - www.supermicro.com/MicroBlade [http://www.supermicro.com/MicroBlade]

--  112x Intel® Atom(TM) C2000 Knoten
--  4x MicroBlade SDN Switches

    --  Intel® FM5224 Ethernet-Switch
    --  Intel® Atom(TM) C2000 Prozessor
    --  Intel® Open Network Software (ONS)
    --  2x 40 Gbps QSFP Uplinks
    --  8x 10 Gbps SFP+ Uplinks
    --  1x 1 Gbps RJ45 Uplinks
    --  56x 2.5 Gbps Downlinks
    --  1x RJ45 Konsolen-Port
--  1x Gehäusemanagementmodul (CMM)
--  8x Redundante Platinum Level High Efficiency (95 %+) digitale
    Stromversorgung
 

Besuchen Sie Supermicro auf der Interop Las Vegas, im Mandalay Bay Convention Center, 1. - 3. April, Stand 1141.

Weitere Informationen über das komplette Angebot an Netzwerkadaptern und Switch-Lösungen von Supermicro finden Sie bei einem Besuch von www.supermicro.com/Networking [http://www.supermicro.com/Networking].

Folgen Sie Supermicro für die neuesten Nachrichten und Ankündigungen auf Facebook [https://www.facebook.com/Supermicro] und Twitter [http://twitter.com/Supermicro_SMCI].

Über Super Micro Computer, Inc.de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@1742c3a6 Supermicro® , der führende Wegbereiter im Bereich hochleistungsfähiger und hocheffizienter Servertechnologie, zählt weltweit zu den führenden Anbietern fortschrittlicher Server Building Block Solutions® für Rechenzentren, Cloud Computing, Unternehmens-IT, Hadoop/Big Data, HPC sowie eingebetteter Systeme. Im Rahmen der "We Keep IT Green®"-Initiative engagiert sich Supermicro für den Umweltschutz und bietet Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen am Markt.

Supermicro, SuperSwitch und We Keep IT Green sind Handelsmarken und/oder eingetragene Handelsmarken von Super Micro Computer, Inc.

Alle anderen Marken, Namen und Handelsmarken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

SMCI-F

Web site: http://www.supermicro.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: David Okada, Super Micro Computer, Inc.,
davido@supermicro.com
Original-Content von: Super Micro Computer, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Super Micro Computer, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: