Super Micro Computer, Inc.

Supermicro® stellt das branchenweit breiteste Sortiment von GPU-Server-Lösungen für HPC, Enterprise Virtualization, Visual Computing und Cloud Gaming auf der NVIDIA GTC 2014 aus

San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - -- 1U, 2U, 3U, 4U, FatTwin(TM) SuperServers und 7U SuperBlade® GPU-Lösungen bieten beispiellose Flexibilität für die Bereitstellung leistungsstarker, skalierbarer IT-Lösungen

Super Micro Computer, Inc., ein weltweit führender Anbieter leistungsstarker, hocheffizienter Serverspeichertechnologien und umweltfreundlicher IT-Systeme, stellt diese Woche sein umfassendes Sortiment von GPU-optimierten Serverlösungen auf NVIDIAs GPU Technology Conference [http://www.gputechconf.com/page/home.html] (GTC) in San Jose aus. Das Hauptprodukt der Ausstellung ist Supermicros neuester 4U 8x GPU SuperServer® (SYS-4027GR-TR [http://www.supermicro.com/products/system/4u/4027/sys-4027gr-tr.cfm]). Dieser einzigartige Hochleistungsserver zeichnet sich durch eine innovative Architektur aus, welche die Luftströmungseigenschaften mit unabhängigen Kühlzonen und nebeneinander angeordnete Komponenten optimiert. Dies eliminiert das Vorwärmen der CPU/GPU und sorgt dafür, dass die acht 300W GPUs und zwei 150W CPUs mit maximaler Leistungsstärke und Zuverlässigkeit funktionieren. Darüber hinaus sorgen Supermicros modernste Stromversorgungs-Subsysteme, in denen redundante 1600W-Netzteile mit einem Wirkungsgrad der Platin-Klasse (94%) zum Einsatz kommen, für optimale Energieeffizienz und Verbrauchssparsamkeit. Dieses System bildet die Plattform, auf der die neue NVIDIA® Iray Visual Computing Appliance (VCA) aufgebaut ist. Die heute auf der GTC vorgestellte Iray VCA liefert beispiellose Geschwindigkeit und Leistung beim Bildaufbau, wobei acht von NVIDIAs leistungsstärksten GPUs extrem fotorealistische Computermodelle der höchsten Wiedergabetreue erstellen. Ein weiteres Highlight der Ausstellung ist das 4U FatTwin(TM) mit zwei parallelen Dual-Prozessorknoten, die jeweils 6 GPUs und 2 zusätzliche PCI-E 3.0 (x8) Steckplätze zur I/O-Erweiterung auf hohe Bandbreiten unterstützen. Diese Systeme in Verbindung mit Supermicros umfangreichem Sortiment von GPU-Lösungen eignen sich für rechen- und grafikintensive Anwendungen in unterschiedlichen Bereichen von HPC, Wissenschaft, Technik, Enterprise Virtualization, visueller Kunst in 3D/CG, Rundfunkmedien und Film sowie cloudbasierten Computerspielen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140325/AQ88631 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20140325/AQ88631]

"Supermicro hat sich mit der umfangreichsten Auswahl von GPU-optimierten Serverlösungen, die auf dem Markt erhältlich sind, als Branchenführer etabliert", sagte Charles Liang, President und CEO von Supermicro. "Die in unserer neuen 4U-Single-Node-Serverarchitektur enthaltenen Innovationen ermöglichen den effizienten und zuverlässigen Betrieb von acht 300W GPUs und zwei 150W CPUs in Computerclustern mit hoher Dichte. Die Dual Node 4U 12x GPU FatTwin Systeme bieten einen sogar noch höheren Dichtegrad, indem sie sechs 300W GPUs in Verbindung mit zwei 130W CPUs je Knoten unterstützen. Unsere GPU-Lösungen bieten die höchste Leistung, Dichte, Zuverlässigkeit und Energieeffizienz in ihrer Klasse. Kombiniert mit Supermicros gewaltiger Palette von Konfigurationen liefern wir Systementwicklern den flexibelsten und kostenwirksamsten Weg zu einer hochgradig skalierbaren, parallelen IT-Architektur."

"Supermicro bietet HPC-Kunden eine Auswahl vielseitiger, leistungsstarker und kosteneffektiver IT-Plattformen, die unsere komplette Familie der auf der Kepler-Architektur basierenden Tesla GPUs unterstützen", sagte Sumit Gupta, Geschäftsführer des Tesla Accelerated Computing Business von NVIDIA. "In Zusammenarbeit mit Supermicro liefern wir fortgeschrittene Lösungen, um die anspruchsvollsten wissenschaftlichen, technischen, unternehmerischen und kreativen Anwendungen zu beschleunigen."

Supermicro verfügt über das branchenweit breiteste Sortiment leistungsstarker, anwendungsoptimierter GPU-Serverlösungen, welche die Kepler(TM)-architekturbasierten GPUs von NVIDIA unterstützen. Dazu gehören die NVIDIA Tesla® K10, K20, K20X, K40 und K40X GPU-Beschleuniger sowie die NVIDIA GRID(TM) K1 und K2 GPUs Darüber hinaus unterstützen die GPU-Plattformen von Supermicro die neuen NVIDIA Iray VCA und GRID VDI, GRID VCA und GRID Cloud-Gamingserver

Zu den auf dem GTC 2014 ausgestellten Produkten gehören:

--  4U SuperServer® (SYS-4027GR-TR
    [http://www.supermicro.com/products/system/4u/4027/sys-4027gr-tr.cfm] /
    -TRT
    [http://www.supermicro.com/products/system/4u/4027/sys-4027gr-trt.cfm])
    8 GPUs, Dual Intel® Xeon® E5-2600 v2-Prozessoren (bis zu 150W TDP),
    bis zu 1,5TB ECC DDR3, 1866MHz Speicherplatz in 24 DIMMs und 24 (48 als
    Option) Hot-Swap-Einbauschächte für 2,5-Zoll SAS2/SATA3-Laufwerke. 2
    10GbE LAN-Ports -TRT-Modell.
--  4U FatTwin(TM) (SYS-F627G3-FT+
    [http://www.supermicro.com/products/system/4u/f627/sys-f627g3-ft_.cfm] /
    G2-FT+
    [http://www.supermicro.com/products/system/4u/f627/sys-f627g2-ft_.cfm])
    12 GPUs (3 je Knoten) in 4 Hot-Plug-Knoten, die jeweils zwei Intel®
    Xeon® E5-2600 v2-Prozessoren (bis zu 130W TDP) unterstützen, Front I/O
    2x GbE LAN und 2 Hot-Swap-Einbauschächte für 3,5-Zoll bzw. 6
    Hot-Swap-Einbauschächte für 2,5-Zoll Laufwerke.
--  4U/Tower (SYS-7047GR-TRF
    [http://www.supermicro.com/products/system/4u/7047/sys-7047gr-trf.cfm] /
    -TPRF
    [http://www.supermicro.com/products/system/4U/7047/SYS-7047GR-TPRF.cfm])
    5x GPUs (NVIDIA Maximus(TM) zertifiziert), zwei Intel® Xeon® E5-2600
    v2-Prozessoren (bis zu 150W TDP), bis zu 1TB Speicher und 8
    Hot-Swap-Einbauschächte für 3,5-Zoll Laufwerke.
--  4U Hyper-Speed [http://www.supermicro.com/products/nfo/Hyper-Speed.cfm]
    (SYS-7047AX-TRF
    [http://www.supermicro.com/products/system/4U/7047/SYS-7047AX-TRF.cfm] /
    -72RF
    [http://www.supermicro.com/products/system/4U/7047/SYS-7047AX-72RF.cfm])
    1 GPU-Lösung optimiert und ausbalanciert für niedrige Latenz und pure
    Geschwindigkeit, zwei Intel® Xeon® E5-2600 v2-Prozessoren (bis zu 150W
    TDP), bis zu 1TB Speicher, 8 Hot-Swap-Einbauschächte für
    3,5-Zoll-Laufwerke sowie redundante Platinum Level 1280W  hocheffiziente
    (95%) digital geschaltete Stromversorgungsmodule.
--  3U SuperServer® (SYS-6037R-72RFT+
    [http://www.supermicro.com/products/system/3u/6037/sys-6037r-72rft_.cfm]
    ) 2 GPUs, zwei Intel® Xeon® E5-2600 v2-Prozessoren (bis zu 135W TDP),
    bis zu 1,5TB Speicher und 8 Hot-Swap-Einbauschächte für
    3,5-Zoll-SAS2-Laufwerke.
--  2U SuperServer® (SYS-2027GR-TRFH
    [http://www.supermicro.com/products/system/2u/2027/sys-2027gr-trfh.cfm])
    6 GPUs, zwei Intel® Xeon® E5-2600 v2-Prozessoren (bis zu 130W TDP),
    bis zu 512GB Speicher und 10 Hot-Swap-Einbauschächte für
    2,5-Zoll-Laufwerke.
--  1U SuperServer® (SYS-1027GR-TRF
    [http://www.supermicro.com/products/system/1u/1027/sys-1027gr-trf.cfm])
    3 GPUs, zwei Intel® Xeon® E5-2600 v2-Prozessoren (bis zu 130W TDP),
    bis zu 512GB Speicher und 4 Hot-Swap-Einbauschächte für
    2,5-Zoll-Laufwerke.
--  1U SuperServer® (SYS-1027GR-72R2
    [http://www.supermicro.com/products/system/1u/1027/sys-1027gr-72r2.cfm])
    3 GPUs, zwei Intel® Xeon® E5-2600 v2-Prozessoren (bis zu 130W TDP),
    bis zu 1TB Speicher und 4 Hot-Swap-Einbauschächte für
    2,5-Zoll-Laufwerke.
--  1U SuperServer® (SYS-1017GR-TF
    [http://www.supermicro.com/products/system/1u/1017/sys-1017gr-tf.cfm]) 2
    GPUs, ein Intel® Xeon® E5-2600 v2-Prozessor (bis zu 130W TDP), bis zu
    512GB Speicher und 6 Hot-Swap-Einbauschächte für 2,5-Zoll-Laufwerke.
--  7U SuperBlade® [http://www.supermicro.com/SuperBlade/] - Die
    SuperBlade-Komplettlösung bietet redundante Netzteile mit
    Platin-Effizienz (94%+), Hochgeschwindigkeitskonnektivität durch
    Network Switch Module
    [http://www.supermicro.com/products/SuperBlade/networking/], einschl.
    56Gb/s FDR IB (SBM-IBS-F3616M), FC/FCoE (SBM-XEM-F8X4SM), 10GbE
    (SBM-XEM-X10SM) und 1/10GbE (SBM-GEM-X3S+) sowie Software für
    zentralisierte Ferverwaltung.

    --  SBI-7127RG3 Blade unterstützt 3 GPUs im Format der NVIDIA Tesla
        K40X SXM, zwei Intel® Xeon® E5-2600 v2-Prozessoren, bis zu 512GB
        Speicher und integrierte BMC zur Unterstützung von IPMI 2.0. 10
        Blades im 7U SuperBlade®-Gehäuse für maximale Skalierungsdichte
        (180 GPUs und 120 CPUs) und Performance (theoretisch 256 TFLOPS) je
        42U-Rack.
    --  SBI-7127RG-E
        [http://www.supermicro.com/products/superblade/module/sbi-7127rg-e.c
        fm] Blade unterstützt 2 GPUs, zwei Intel® Xeon® E5-2600
        v2-Prozessoren, bis zu 512GB Speicher, 1 SSD oder 1SATA-DOM sowie
        integrierte BMC zur Unterstützung von IPMI 2.0. 10 Blades im 7U
        SuperBlade®-Gehäuse bieten hohe Dichte (120 GPUs und 120 CPUs) und
        Performance (theoretisch 178 TFLOPS) je 42U-Rack.
 

Um die neuesten GPU-Serverinnovationen von Supermicro zu sehen, besuchen Sie das Unternehmen zwischen dem 24. und dem 27. März an Stand Nr. 421 auf der GTC 2014 im San Jose McEnery Convention Center. Informationen über Supermicros komplettes Sortiment leistungsstarker GPU-Lösungen finden Sie unter www.supermicro.com/GPU [http://www.supermicro.com/GPU].

Folgen Sie Supermicro auf Facebook [https://www.facebook.com/Supermicro] und Twitter, um die aktuellsten Nachrichten und Mitteilungen zu erhalten.

Informationen zu Super Micro Computer, Inc.

Supermicro® , der führende Wegbereiter im Bereich hochleistungsfähiger und hocheffizienter Servertechnologie, zählt zu den größten Anbietern fortschrittlicher Server-Building Block Solutions® für Rechenzentren, Cloud Computing, Unternehmens-IT, Hadoop/Big Data, HPC sowie eingebettete Systeme weltweit. Im Rahmen seiner "We Keep IT Green®"-Initiative setzt sich Supermicro engagiert für den Umweltschutz ein und bietet seinen Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen, die auf dem Markt erhältlich sind.

Supermicro, SuperServer, FatTwin, SuperBlade, Building Block Solutions und We Keep IT Green sind Marken und/oder eingetragene Marken von Super Micro Computer, Inc.

Alle anderen Marken, Namen und Handelsmarken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

SMCI-F

Web site: http://www.supermicro.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: David Okada, Super Micro Computer, Inc.,
davido@supermicro.com

Original-Content von: Super Micro Computer, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Super Micro Computer, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: