Super Micro Computer, Inc.

Supermicro stellt auf dem IDF vollständige IT Hardware-Lösungen für Rechenzentren, HPC und Serverfarmen vor

San Francisco (ots/PRNewswire) - INTEL DEVELOPER FORUM -- Super Micro Computer, Inc. (http://www.supermicro.com/index.cfm ) , das weltweit führende Unternehmen für innovative Servertechnologie und Green Computing, zeigt auf dem Intel Developer Forum (IDF) 2010 im Moscone Center West, San Francisco, vom 13. - 15. September seine Leistungsfähigkeit, alle IT-Hardware-Bedürfnisse für Rechenzentren, High-Performance-Computing (HPC) und Serverfarmkunden erfüllen zu können. Auf dem Gold Sponsor Stand Nr. 301 führt Supermicro zwei neue 10G Ethernet Switches vor (http://www.supermicro.com/products/nfo/10GbE.cfm), zusammen mit seinen neuesten SuperServers, SuperWorkstations, Double-Sided Storage(TM) Systemen (http://www.supermicro.com/storage/), TwinBlade(TM) (http://www.supermicro.com/servers/blade/TwinBlade/) und dem neuen 42U SuperRack(TM) (http://www.supermicro.com/product/rack/superRack.cfm)

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20100913/AQ63252) (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100913/AQ63252)

"Während Supermicro weiterhin neue, anwendungsoptimierte 2U Twin2 Servers einführt, bieten unsere neuen, ressourcenoptimierten Serverlösungen nicht nur die besten Vorteile der grünen Technologie, wie zum Beispiel Platinum-Level- Netzgeräte, die einen höchsten Wirkungsgrad von 94% übertreffen, fortschrittliche thermale Kühllösungen und effizientere Board-Level-Designs, um die höchste Leistung-pro-Watt zu liefern, sondern bieten auch noch die fortschrittlichsten Funktionen an", so Charles Liang, Präsident und Firmenchef von Supermicro. "Diese Funktionen sind zum Beispiel der eingebaute Dual-Port 10GbE, 6Gb/s SAS2, bis zu 18 DIMM Slots und eine Universal I/O (UIO) Schnittstelle, um bis zu drei zusätzliche Karten in einem 1U Server zu unterstützen, damit unsere Kunden befähigt werden, die optimale Leistung aus ihren Servern herauszuholen, ohne extra Ressourcen einsetzen zu müssen."

Supermicros neue 10GbE Switches, die von Grund auf neu entwickelt wurden, bieten eine Leistung für professionelle Unternehmen mit fortschrittlichen Switching-Fähigkeiten. Einer steht in einem 1U Formfaktor für sowohl allein operierende als auch Top-of-Rack-Einsätze zur Verfügung. Der andere dient der Integration bei Inbetriebnahme im SuperBlade(R) System, zum Beispiel bei Systemen, die das neue Supermicro TwinBlade(TM) verwenden.

Supermicro Layer 3 Switches ermöglichen die Verbindung von 10GbE Routern, Servern, Backbones und Rechenzentren. Eine umfangreiche Routing- und Protokollsoftware-Suite stellt eine aussergewöhnliche Leistung sicher, die selbst den höchsten Ansprüchen professioneller Netzwerkumgebungen genügt, was sie ideal für den Einsatz in Organisationen mit wachsenden und konsolidierten Datenzentren macht. Die Kunden von Supermicro werden ausserdem die Vereinheitlichten Funktionen und eine Management-Schnittstelle zu schätzen wissen, die zu den bestehenden Supermicro 1/10G Layer 2/3 Ethernet Switches und den begleitenden Layer 2/3 Switches für SuperBlade(R) passen.

Bezüglich zukünftiger Technologien zeigt Supermicro mehrere Lösungen, die für die nächste Generation der Uni-Prozessor (UP) Xeon Plattform von Intel, mit dem Codenamen Bromolow optimiert wurden. Auch wird das Unternehmen das erste weltweit sein, das eine weitere Zukunftsplattform auf seiner Gold Sponsor Tagung vorstellen wird.

Zusätzlich zu diesen Produkten auf dem Gold Sponsor Stand Nr. 301, zeigt Supermicro mehrere neue Lösungen, die für die eingebetteten und industriellen PC (IPC) Märkte optimiert wurden und die auf Stand 284 der Embedded Community auf dem IDF zu sehen sind.

Über die Super Micro Computer, Inc.

Supermicro, der weltweit führende Hersteller von innovativen Servertechnologien und Green Computing-Lösungen, bietet seinen Kunden überall auf der Welt anwendungsoptimierte Server, Workstation, Blade, Speicher und GPU-Systeme. Basierend auf ihren erweiterten Server Building Block Solutions, bietet die Supermicro die optimierteste Auswahl an Produkten für IT, Rechenzentren und HPC-Anwendungen. Die innovative Systemarchitektur des Unternehmens beinhaltet den Twin Server sowie Double-Sided Storage(TM) und SuperBlade(R) Produktfamilien. Supermicro bietet die umfangreichste Produktlinie der Branche, und liefert energieeffiziente, umweltfreundliche Lösungen für Unternehmen jeder Grösse, die eine unerreichte Leistung und Wert liefern. Die Supermicro wurde 1993 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Silicon Valley, ist weltweit vertreten und verfügt über Produktionsstätten in Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.supermicro.com.

SMCI-F

Supermicro, Server Building Block Solution und SuperBlade sind registrierte Handelsmarken und SuperRack, TwinBlade und Double-Sided Storage sind Handelsmarken der Super Micro Computer, Inc. Alle anderen Handelsmarken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

Pressekontakt:

CONTACT:  Michael Kalodrich von der Super Micro Computer, 
Inc.,michaelk@supermicro.com
Original-Content von: Super Micro Computer, Inc., übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: