Super Micro Computer, Inc.

Supermicro stellt weltweit einzigen Dual-Prozessor Storage Bridge Bay (SBB) bei der SNW vor

Orlando, Florida, April 12, 2010 (ots/PRNewswire) - STORAGE NETWORKING WORLD -- Super Micro Computer, Inc. , ein führender Anbieter von anwendungsoptimierten Server- und Speicherlösungen, stellt vom 12. bis zum 14. April bei der Storage Networking World (SNW) in Orlando, Rosen Shingle Creek, Stand 113, das weltweit einzige, für geschäftskritische und unternehmensfähige Speicheranwendungen optimierte Dualprozessor-System (DP) Storage Bridge Bay (SBB) vor. Supermicro wird bei der Ausstellung ausserdem sein Double-Sided Storage(TM)- und weitere 6Gbps SAS (SAS 2.0)-Systeme vorstellen.

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100412/AQ84378 )

"Wir sind begeistert, Dualprozessor-Eigenschaften für die SBB-Plattform anbieten zu können und somit die Rechenleistung von Dualprozessoren mit dem Vorteil von Hochgeschwindigkeits-Cache-Speicher-Mirroring mit Dual-Noden für unternehmens- und geschäftskritische Speicheranwendungen anbieten zu können", erklärte Charles Liang, CEO und Präsident von Supermicro. "Unser innovatives Super SBB (SYS-6036ST-6LR) ist ein voll redundantes, fehlertolerantes System, welches über im laufenden Betrieb auswechselbare Gehäuse für alle aktiven Komponenten verfügt", so Liang weiter.

Das Hochgeschwindigkeits-Cache-Speicher-Mirroring wird durch 10-Gigabit-Ethernet Dual-Verbindungen zwischen jeweils allen Paaren von dual-Xeon-Serverboard-Gehäusen und der Mittelebene des Systems ermöglicht. Falls ein Serverboard ausfällt, kann das andere Serverboard auf die Festplatten zugreifen und die Steuerung übernehmen, um das System so am Laufen zu halten.

"Wir sind begeistert, die Fachkenntnis von Supermicro bei Hardware-Systemen mit der Leistung und einfachen Bedienbarkeit von RELvos, dem RELDATA-Unified-Storage-Betriebssystem zu kombinieren, zu dem unsere Clustering-, Replikations- und Datenmigrations-Software gehören", bemerkte Steven Murphy, CEO von RELDATA. "Durch die Kombination unserer Technologien mit den neuesten Fortschritten bei Speicher-Hardware-Lösungen werden wir unseren Kunden die branchenweit besten Hochverfügbarkeitslösungen mit einer erheblich verbesserten Speicherleistung anbieten können, die für konsolidierte Hypervisor-Umgebungen vonnöten ist", so Murphy weiter.

Das Supermicro-System ist eine Obermenge des SBB-Standards. Der 3U Super SBB-Prozessor unterstützt sechzehn 3,5 Zoll Hot-Swap-HDDs (SAS1, SAS2 oder Enterprise SATA) und kann durch die Anwendung von Supermicros SBB JBOD-System (SYS-937R-E2JB) nach Bedarf auf mehr als sechzehn HDDs erweitert werden. Jedes der zwei Serverboard-Gehäuse unterstützt Prozessoren der dual-Xeon 5500/5600-Serie, sechs DIMM-Slots, drei PCI-E Gen2-Slots und 6Gbps SAS (SAS 2.0)-Verbindungen. Das hochverfügbare, äusserst zuverlässige SYS-6026ST-6LR-Speichersystem ist preiswert und mit einer 1200W (Gold Level) hocheffizienten, redundanten Stromversorgung sowie redundanten Kühlgebläsen ausgestattet.

Bei der SNW wird ausserdem die Double-Sided Storage(TM)-Komponente von Supermicro (Modellreihe SC847) zu sehen sein, welche Kunden direkten Hot-Swap-Zugang zu allen Speicherlaufwerken bietet und gleichzeitig weniger Platz im Rack einnimmt. Die Server-Version der Komponente bietet 36 Hot-Swap 3,5 Zoll Festplatteneinschübe, und zwar 24 auf der Vorder- und 12 auf der Rückseite, und unterstützt redundante Platinum Level-Stromversorgung (Effizienz von 94 % und mehr). Für JBOD-Konfigurationen kann die Komponente auf der Rückseite 21 HDDs und damit insgesamt 45 Hot-Swap 3,5 Zoll Laufwerke unterstützen. Weitere, detailliertere Informationen erhalten Sie unter http://www.supermicro.com/storage/.

Informationen zu Super Micro Computer, Inc.

Supermicro, der führende Anbieter von innovativen Server-Technologien und Green Computing-Lösungen, bietet seinen Kunden anwendungsoptimierte Server-, Workstation-, Blade-, Speicher- und GPU-Systeme. Basierend auf seinen erweiterten Server Building Block Solutions bietet Supermicro die optimierteste Auswahl an Produkten für den IT-Bereich, Rechenzentren und HPC Anwendungen. Zur innovativen Systemarchitektur gehören ausserdem die Twin Server-, Double-sided Storage(TM)- und SuperBlade(R)-Produktfamilien. Supermicro liefert die umfangreichsten Produktreihen im Servermarkt und bietet Unternehmen jeder Grösse energieeffiziente, umweltfreundliche und leistungsstärkste Lösungen, die durch ihre unerreichte Leistung und ihr Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Supermicro wurde 1993 gegründet und hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley. Das Unternehmen ist weltweit geschäftlich tätig und verfügt über Produktionsstätten in Europa und Asien. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.supermicro.com.

SMCI-F

Supermicro, Server Building Block Solutions und SuperBlade sind eingetragene Handelsmarken. Double-sided Storage ist eine Handelsmarke von Super Micro Computer, Inc. Alle anderen hier erwähnten Handelsmarken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Pressekontakt:

CONTACT:  Michael Kalodrich von Super Micro Computer, 
Inc.,MichealK@supermicro.com
Original-Content von: Super Micro Computer, Inc., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: