Leipziger Volkszeitung

LVZ: Facharbeitermangel: Eine halbe Million junger Arbeitnehmer ist arbeitslos und ohne Berufsabschluss gemeldet
Linkspartei fordert Ausbildungspflicht

Leipzig (ots) - Während die Wirtschaft zunehmend über Fachkräftemangel klagt ist, nach neuesten statistischen Zahlen, rund eine halbe Million junger Arbeitnehmer als arbeitslos und ohne Berufsabschluss gemeldet. Das berichtet die "Leipziger Volkszeitung" (Montag-Ausgabe) unter Berufung auf neue noch nicht veröffentlichte Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Danach waren 2013, nach Ermittlungen der Bundesagentur für Arbeit, 485 000 junge Arbeitnehmer unter 35 Jahren als arbeitslos und ohne Berufsabschluss gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr nahm deren Zahl um 27 528 zu. Insgesamt waren 2013 rund 2,235 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigte ohne Berufsausbildung. 1,28 Millionen Arbeitslose hatten 2013 keinen Berufsabschluss. Nach einer Sonderauswertung des Statistischen Bundesamtes, die der Zeitung vorliegt, gab es 2012 rund 941 000 Jugendliche unter 25 Jahren, die weder eine berufliche Ausbildung hatten noch in Ausbildung standen. Wer vom Fachkräftemangel rede, dürfe von den hunderttausenden Jugendlichen ohne Ausbildung nicht schweigen, kritisierte deshalb Linken-Parteichef Bernd Riexinger. Er forderte gegenüber der Zeitung: "Ausbilden statt Jammern. Die Wirtschaft sollte verpflichtet werden, pro Jahr 100 000 dieser Jugendlichen auszubilden." 60 Prozent der Personalchefs in Deutschland erwarten in den kommenden zwei Jahren einen eklatanten Fachkräftemangel. Das hatte eine jetzt vom Bundesarbeitsministerium und dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung vorgelegte Studie unter 1219 Personalleitern ergeben. Aber nur jeder siebte Betrieb plane länger als drei Jahre voraus. Gleichzeitig war zum Jahreswechsel die Lehrstellenzahl auf das niedrigste Niveau seit der Wiedervereinigung gesunken.

Pressekontakt:

Leipziger Volkszeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/233 244 0

Original-Content von: Leipziger Volkszeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Leipziger Volkszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: