LVZ: McAllister: "Merkel ist kluge Frau mit klaren Zielen und festen Maßstäben"
Weil: "Merkel fehlt der Mut eines Gerd Schröder"

Leipzig (ots) - Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (CDU) hat der seit heute im Vergleich zu SPD-Exkanzler Gerhard Schröder dienstälteren Regierungschefin Angela Merkel (CDU) eine "außergewöhnlich erfolgreiche" Arbeit attestiert. Sie genieße im Ausland ein hohes Ansehen. "Ich schätze sie sehr", sagte McAllister der "Leipziger Volkszeitung" (Dienstag-Ausgabe). "Im übrigen ist sie einfach eine sehr kluge Frau mit klaren Zielen und festen Maßstäben". Unter ihrer Führung habe Deutschland "eine sehr gute Entwicklung" genommen. McAllisters SPD-Konkurrent im momentanen niedersächsischen Landtagswahlkampf, Stefan Weil, sagte dagegen der Zeitung: "Innenpolitisch hat Frau Merkel noch kein heißes Eisen angefasst. Ihr fehlt der Mut eines Gerd Schröder, auch einmal gegen Widerstände wichtige Projekte voranzubringen." Frau Merkel gehe es "leider einzig und allein um den Machterhalt".

Pressekontakt:

Leipziger Volkszeitung
Büro Berlin
 
Telefon: 030/233 244 0