Leipziger Volkszeitung

LVZ: Althaus hat offenbar "spürbaren Unmut" aus den eigenen Reihen für seinen Rücktritt als Begründung genannt

Leipzig (ots) - Thüringens zurückgetretener Ministerpräsident und CDU-Chef Dieter Althaus hat, nach Informationen der "Leipziger Volkszeitung" (Freitag-Ausgabe), nicht zuletzt auch wegen fehlenden Rückhalts in seiner Landes-Partei und in der Landtagsfraktion, den Rückzug angetreten. Das wurde der Zeitung von Politikern berichtet, die in den letzten Stunden Kontakt mit Althaus hatten. Danach sei Althaus "sehr betroffen" gewesen von dem "spürbaren Unmut" in der Fraktion ihm und seinem politischen Management gegenüber, sagte ein Gesprächspartner von Althaus der Zeitung. Pressekontakt: Leipziger Volkszeitung Büro Berlin Telefon: 030/72626-2000 Original-Content von: Leipziger Volkszeitung, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: