Leipziger Volkszeitung

LVZ: Regierung hat sich auf Vorreservierung der Abwrackprämie verständigt
Neuregelung tritt am 30. März in Kraft

    Leipzig (ots) - Mit Wirkung ab 30. März diesen Jahres können sich Verbraucher bei Vorlage der entsprechenden Voraussetzungen die Abwrackprämie sichern, auch wenn wegen langer Lieferfristen die Auslieferung des Neuwagens erst sehr viel später erfolgen sollte. Diese Regelung, über die die "Leipziger Volkszeitung" (Sonnabend-Ausgabe) unter Berufung auf Regierungskreise berichtet, würde die Käufer-Ansprüche auf die Prämie auch den Fall sichern, dass der vorgesehene Fördertopf zur Ankurbelung des Neuwagenkaufs in Höhe von 1,5 Milliarden Euro aufgebraucht sein sollte. Bis zum Schluss der Vereinbarung innerhalb der zuständigen Häuser in der Bundesregierung hatte das Bundeswirtschaftsministeriums Bedenken wegen damit verbundener Missbrauchsgefahren geäußert.

Pressekontakt:
Leipziger Volkszeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/726 262 000

Original-Content von: Leipziger Volkszeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Leipziger Volkszeitung

Das könnte Sie auch interessieren: