Leipziger Volkszeitung

LVZ: Sachsen-CDU warnt CSU vor Blockade bei Erbschaftssteuerreform
Kretschmer: Es geht um soziale Gerechtigkeit

    Leipzig (ots) - Die sächsische CDU hat die bayerische Schwesterpartei CSU davor gewarnt, auf Grund der Enttäuschungen bei der Landtagswahl jetzt eine rasche und vernünftige Lösung bei der Erbschaftssteuer zu blockieren. Generalsekretär Michael Kretschmer sagte der "Leipziger Volkszeitung" (Dienstag-Ausgabe): "Wir wollen eine Lösung haben. Es gibt überhaupt keinen Grund, weshalb der Vermögenszuwachs durch Erbschaft nicht vernünftig besteuert werden soll. Das ist eine Frage der sozialen Gerechtigkeit", sagte Kretschmer.

    Klar müsse aber sein, dass eine Regelung bei der Erbschaftssteuer "nicht zu Lasten von Arbeitsplätzen gehen" dürfe. Das setze voraus, dass die von der SPD angestrebten Haltefristen als Voraussetzung zur Steuerbefreiung für die Erben von Familienbetrieben "noch deutlich verkürzt werden müssten".

Pressekontakt:
Leipziger Volkszeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/72626-2000

Original-Content von: Leipziger Volkszeitung, übermittelt durch news aktuell