Leipziger Volkszeitung

LVZ: Bundes-CDU gibt Sachsen-CDU volle Rückendeckung für Fortführung der Koalition mit der SPD
Pofalla erwartet Bestand der Koalition bis zum Ende der Legislaturperiode

Leipzig (ots) - CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla hat der sächsischen CDU und deren Ministerpräsident Georg Milbradt volle Rückendeckung für den Fortbestand der Koalition im Land zusammen mit der SPD zugesagt. Am Rande eines Treffens zwischen Pofalla und dem Generalsekretär der sächsischen CDU, Michael Kretschmer, zur Regierungslage in Dresden sagte Pofalla der "Leipziger Volkszeitung" (Freitag-Ausgabe): "Wir wollen, dass die erfolgreiche Arbeit von Ministerpräsident Milbradt in der großen Koalition in den verbleibenden 16 Monaten weiter für Sachsen fortgesetzt wird." Er, so versicherte Pofalla für die Bundes-CDU, "werde alles dafür tun, dass diese große Koalition in Sachsen die Möglichkeit erhält, ihre sehr gute Arbeit fortzusetzen". Angesprochen auf eventuell vorgezogene Neuwahlen oder andere Koalitionsspekulationen meinte Pofalla: "Über denkbare Alternativen hypothetischer Art mache ich mir keine Gedanken." Das Treffen mit seinem sächsischen Generalsekretärskollegen sei im Übrigen "völlig normal" angesichts der jetzigen Situation in Sachsen und der bekannt freundschaftlichen Zusammenarbeit zwischen beiden. Pressekontakt: Leipziger Volkszeitung Büro Berlin Telefon: 030/72626-2000 Original-Content von: Leipziger Volkszeitung, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: