3sat

3sat zeigt Matthias Beltz "Freispruch für alle"
Vom 6. Juli 2002 bis 24. August, Samstags, 23.05 Uhr

    Mainz (ots) - In der Sommerpause von "Boulevard Bio" zeigt 3sat acht Folgen der Reihe "Freispruch für alle" von und mit Matthias Beltz aus dem Jahre 1994.

    Mit "Freispruch für alle" erinnert 3sat an den in diesem Jahr überraschend verstorbenen Frankfurter Kabarettisten Matthias Beltz.

    1989 präsentierte Beltz sein erstes Soloprogramm, "Gnade für niemand - Freispruch für alle" mit zynischen und hintergründigen Texten, die meist Schläge gegen den aktuellen Stand der Demokratie waren. Daraus entwickelte sich vier Jahre später die Fernsehsendung "Freispruch für alle - Beltz' fröhliches Standgericht", eine Satire-Talk-Show, in der er mit illustren Gästepaaren "Kabarett mit Nichtkabarettisten" zu machen versuchte.

    Die erste Folge am 6. Juli um 23.05 Uhr zeigt Matthias Beltz im Gespräch mit Joschka Fischer und dem Cartoonzeichner Uli Stein.


ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Michaela Krause (06131-706417)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: