3sat

40. Tage der deutschsprachigen Literatur/3sat zeigt Lesungen und Diskussionen live, zwei Porträts von Ingeborg Bachmann und "Kulturzeit" berichtet/ Ingeborg-Bachmann- und 3sat-Preis werden vergeben

Mainz (ots) - Bei den Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt gibt es 2016 gleich zwei Jubiläen zu feiern: Im Juni wäre die österreichische Schriftstellerin Ingeborg Bachmann 90 Jahre alt geworden, der nach ihr benannte Preis wird zum 40. Mal im Rahmen des Literaturwettbewerbes vergeben. Vom 30. Juni bis zum 2. Juli 2016 überträgt 3sat die Lesungen und Diskussionen live, zeigt zwei Porträts der spannenden Dichterin und "Kulturzeit" berichtet.

Das große Wettlesen wird am 29. Juni eröffnet und auch die Lesereihenfolge ausgelost: 14 Autorinnen und Autoren aus acht Nationen wetteifern um den mit 25.000 Euro dotierten Ingeborg-Bachmann-Preis, der am 3. Juli vergeben wird. Außerdem ehrt 3sat ein vielversprechendes Talent aus dem Kreise der zum Klagenfurter Wettbewerb eingeladenen Autorinnen und Autoren mit dem 3sat-Preis (7.500 Euro). Gelesen und diskutiert wird von Donnerstag, 30. Juni, bis Samstag, 2. Juli, jeweils ab 10.00 Uhr. Am Sonntag, dem 3. Juli, findet um 11.00 Uhr die Schlussdiskussion mit der Preisverleihung statt. 3sat überträgt die Lesungen und Diskussionen live, zudem sind sie als Live-Stream auf 3sat.de zu sehen.

Bereits am Mittwoch, 29. Juni, 19.20 Uhr, berichtet das 3sat-Magazin "Kulturzeit" anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Wettlesens über die Geschichte und über die aktuellen Teilnehmer und spricht mit dem Juryvorsitzenden Hubert Winkels. Einen Zwischenstand nach den beiden ersten Wettbewerbstagen und erste Trendmeldungen über mögliche Favoriten bei Jury und Publikum versucht die "Kulturzeit" am Freitag, 1. Juli, ab 19.20 Uhr.

In zwei Dokumentationen hinterfragt 3sat am Sonntag, 3. Juli: Was macht Ingeborg Bachmann eigentlich aus? Zum 90. Geburtstag der Schriftstellerin blickt 3sat um 10.15 Uhr in dem Porträt "Tabula Rasa. Ingeborg Bachmann und das große Wettlesen in Klagenfurt" (Erstausstrahlung) hinter die Kulissen des Lesemarthons und auf das Leben der Autorin. Um 12.00 Uhr erzählen Freunde und Weggefährten in dem Porträt "Ähnlichkeiten mit Ingeborg Bachmann" von Begegnungen mit der vielseitigen Intellektuellen.

Hinweis für Journalisten:

Video-Streams der Dokumentationen "Tabula Rasa" und "Ähnlichkeiten mit Ingeborg Bachmann", ein Porträt der gefeierten österreichischen Schriftstellerin Ingeborg Bachmann, erschienen im "3sat TV- & Kulturmagazin" (3/2016), und weitere Informationen zu den 40. Tagen der deutschsprachigen Literatur finden Sie hier: https://pressetreff.3sat.de/startseite/programm/programmhinweise/artikel/40-tage-der-deutschsprachigen-literatur/

Pressebilder: https://presseportal.zdf.de/presse/bachmann

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Jessica Zobel
+49 (0) 6131 - 701 6293
zobel.j@3sat.de
www.pressetreff.3sat.de

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: