3sat

3sat-Dokumentation: NEUES... spezial
Kopieren verboten - die Lösung für die Zukunft?
Montag, 25. März 2002, 21.30 Uhr

    Mainz (ots) - Im vergangenen Jahr haben verschiedene Musikfirmen damit begonnen, Audio-CDs mit einem Kopierschutz zu versehen. Als Grund geben sie hohe Verluste im Tonträgermarkt an; nun sollen die Kopierschutzsysteme das Abspielen und damit auch das Kopieren von Audio-CDs in CD-ROM-Laufwerken von Computern verhindern.          Davon betroffen sind aber nicht nur Computernutzer: Die Kopierschutzmechanismen beeinflussen die digitalen Inhaltsverzeichnisse der CD. Die meisten CD-ROM-Laufwerke weigern sich deshalb, diese Scheiben abzuspielen. Auch in vielen handelsüblichen CD-Playern stecken Computerlaufwerke, die diese Scheiben ebenfalls nicht abspielen können. Die Folge: Kein Käufer kann mehr mit Sicherheit sagen, ob die teuer bezahlte CD tatsächlich auch auf dem eigenen System abspielbar ist, selbst wenn er über ein normgerechtes Abspielgerät verfügt.          Der Einsatz von Kopierschutzmechanismen zum Schutz digitaler Inhalte ist ein heiß diskutiertes Thema: Bislang garantiert das deutsche Urheberrechtsgesetz dem Besitzer einer CD das Anfertigen von Duplikaten zum persönlichen Gebrauch. Kopierschutzmechanismen sollen genau das verhindern. Im Rahmen einer europaweiten Harmonisierung des Urheberrechts soll noch in diesem Jahr festgelegt werden, welchen rechtlichen Status in Zukunft Privatkopien haben sollen.          "NEUES... spezial" wirft einen Blick auf die Hintergründe: Welche Kopierschutzmaßnahmen werden eingesetzt und wie funktionieren sie? Was regelt das geltende Recht und wie wird es verändert? Bleibt das Recht auf die eigene Kopie erhalten? Welche Möglichkeiten hat der User, um auch kopiergeschützte CDs auf seinem Rechner abzuspielen?

    Änderungen aus aktuellem Anlass sind vorbehalten. Aktuelle Infos
zur Sendung: http://www.3sat.de/neues.html. Zuschauer können auf
dieser Seite einen "newsletter" abonnieren.
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Peter Bernhard (06131 - 706261)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: