3sat

3sat: Titel und Textergänzung einfügen: Freitag, 1. März 2002
Woche 09/02

    Mainz (ots) -
    
    10.45 Pille statt Couch SF DRS
    Soll die Psychoanalyse durch Psychopharmaka ersetzt werden?
    Ein Disput im Café zwischen Marianne Leuzinger und Brigitte Woggon
    (aus der SF DRS-Reihe "Sternstunde Philosophie")
    
    Die Psychoanalyse ist unter Beschuss. Oft dauert sie jahrelang,
der Erfolg ist aber nur schwer messbar. Die Krankenkassen müssen
sparen. Darum sind billigere Konkurrenten gesucht. Und diese gibt es
auf dem Psychomarkt zuhauf. Nicht zuletzt ist die Psycho-Pille oft
schneller und effizienter. Wie wehren sich die Nachkommen Freuds
gegen diesen Druck? Ein Disput im Café zwischen Marianne
Leuzinger-Bohleber, Professorin für Analy-tische Psychologie an der
Uni Kassel, und Brigitte Woggon, Professorin für Pharmakotherapie und
Ärztin an der Psychia-trischen Uniklinik Zürich. Die Leitung hat
Erwin Koller.
    
    Buchhinweise: Brigitte Woggon: "Niemand hilft mir!". Verlag Hans
Huber 1999; Marianne Leuzinger-Bohleber et al.: "Forschen und Heilen
in der modernen Psychoanalyse". Erscheint im April 2002 im
Kohlhammer-Verlag Stuttgart
    
    (Diese Ergänzung gilt auch für die Nachtwiederholung am Mi., 6.3.,
2.20 Uhr)
    
    
    Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den
VPS-Zeiten.
    
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen bitte an:
3sat Programmplanung,
06131/70-6397

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: