3sat

3sat startet mit dem "Sommernachtskonzert Schönbrunn 2015" in den "Festivalsommer"/ Über 20 Konzerte und Opern
Von Salzburger Festspielen bis Wacken Open Air
Zur besten Sendezeit

Mainz (ots) - ab Donnerstag, 14. Mai 2015, 21.45 Uhr, 3sat

Von Mai bis September sendet 3sat im "Festivalsommer 2015" über 20 Konzerte von den stärksten Musik-Events im deutschsprachigen Raum: die Wiener Philharmoniker in Schönbrunn, das Hurricane Festival in der Lüneburger Heide, Haydns "Schöpfung" bei den Salzburger Festspielen und Heavy Metal beim Wacken Open Air - vieles live und immer zur besten Sendezeit.

Zum Auftakt des "Festivalsommers" zeigt 3sat am Donnerstag, 14. Mai, um 21.45 Uhr das "Sommernachtskonzert Schönbrunn 2015" live zeitversetzt. Die Wiener Philharmoniker spielen mit dem Pianisten Rudolf Buchbinder unter der Leitung von Zubin Mehta ihr traditionelles Open-Air-Konzert im barocken Ambiente des Schönbrunner Schlossparks. In diesem Jahr ist das Sommernachtskonzert gleichzeitig das Eröffnungskonzert der Wiener Festwochen, Wiens größtem Kulturfestival. Unter anderem stehen Werke von Richard Strauss, Edvard Grieg und Jean Sibelius auf dem Programm.

Stardirigent Zubin Mehta ist schon lange eine feste Größe in der Klassischen Musik. Mit den Wiener Philharmonikern, den Berliner Philharmonikern und dem Israel Philharmonic Orchestra feierte er kürzlich die 50-jährige gemeinsame musikalische Zusammenarbeit.

Der Pianist Rudolf Buchbinder eignete sich im Laufe seiner Karriere ein beeindruckendes Repertoire an, welches von klassischen wie romantischen bis zu Werken des 20. Jahrhunderts reicht. Die Wiener Philharmoniker gelten zu Recht als prominenter Exportartikel Österreichs im Kulturbereich. Seit 2004 ist das Orchester mit seinem Schönbrunner Konzert sehr erfolgreich. Etwa 100.000 Besucher waren es allein im vergangenen Jahr, die dieses besondere Highlight bei freiem Eintritt im Schlosspark genossen. Das "Sommernachtskonzert Schönbrunn" wird weltweit in über 70 Länder übertragen. Die prächtige Kulisse des Schönbrunner Schlosses und seiner barocken Parkanlage gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Weitere Highlights des "3sat-Festivalsommers" im Mai und Juni:

Samstag, 30. Mai, 20.15 Uhr: "Daniil Trifonov - Das Klavierrecital", ein Konzert des erst 24-jährigen Weltklassepianisten aus dem Auditorium Maurice-Ravel in Lyon. (Erstausstrahlung)

Samstag, 6. Juni, 20.15 Uhr: "Operngala mit Jonas Kaufmann". Der Startenor singt zusammen mit der Sopranistin Kristine Opolais Arien aus der großen Welt der Oper. (Erstausstrahlung)

Samstag, 27. Juni, 20.15 Uhr: "Best of Hurricane Festival 2015", mit Konzertausschnitten von Placebo, Farin Urlaub Racing Team, Noel Gallagher's High Flying Birds, Marteria und vielen anderen, moderiert von Rainer Maria Jilg. (Erstausstrahlung)

Sonntag, 28. Juni, 20.15 Uhr, "Die Berliner Philharmoniker in der Waldbühne 2015", das traditionelle Abschlusskonzert - diesmal mit Filmmusik-Klassikern von E.T. bis Harry Potter, von Hitchcock bis Ben Hur (live)

Hinweis für Journalisten: Ständig aktualisierte Informationen zum weiteren Programm des "Festivalsommers 2015" finden Journalisten im 3sat-Pressetreff unter https://pressetreff.3sat.de/programmhinweise/artikel/festivalsommer-2015/

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Pepe Bernhard
+49 (0) 6131 - 701 6261
Bernhard.p@3sat.de

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: