3sat

Anti-Terror-Krieg: Ernstfall für deutsche Soldaten?
Der 3sat-Live-Talk mit Theo Koll und Gästen

Mainz (ots) - Koll. neunzehnZehn Sonntag, 11. November 2001, 19.10 Uhr Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg sollen deutsche Soldaten schon bald außerhalb Europas für einen Kriegseinsatz bereitgestellt werden. Auf Anforderung der USA will Bundeskanzler Schröder rund 3.900 Soldaten - auf ein Jahr befristet - für den militärischen Kampf gegen den Terrorismus zur Verfügung stellen. Der Kanzler sprach von einer "historischen Entscheidung". Über die Bereitstellung der Soldaten und die Ermächtigung der Regierung zum konkreten Einsatz der Streitkräfte soll der Bundestag nächste Woche entscheiden. Wie groß ist die Skepsis gegenüber einem solchen Einsatz? Mit welchen Gefahren müssen die deutschen Streitkräfte rechnen? Inwieweit sind sie für einen solchen Kampf gerüstet? Über diese und andere Fragen diskutiert Moderator Theo Koll mit seinen Gästen: Sabine Rosenbladt, stellvertretende Chefredakteurin der Zeitung "Die Woche" Christian Sterzing, außenpolitischer Experte von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Gert Weisskirchen, außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Dieter Wellershoff, Admiral a. D., ehemaliger Generalinspekteur der Bundeswehr ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat Bernd Engelhart (06131-70-6332) Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: