3sat

3sat zeigt Leben und Werk der Künstlerin Hannah Villiger / Retrospektive in der "Bonner Kunsthalle"/ "Ich Hannah Villiger" / Montag, 12. November, 23.00 Uhr

    Mainz (ots) - 3sat zeigt ein retrospektives Porträt über die
Schweizer Künstlerin Hannah Villiger, die 1997 mit 47 Jahren starb.
Villigers fotografisches Werk kreist um ihren Körper und ihre nächste
Umgebung. Die Polaroid-Kamera war ihr intimster Partner, den sie aus
allen nur erdenklichen Blickwinkeln an und um ihren Körper führte.
Die Art und Weise, wie sie ihn in einzelne Gliederstücke zerlegte und
diese in neuen fragmentarischen Ausschnitten zu großen Blöcken
zusammenfügte, verleiht ihren Bildern eine intensive skulpturale
Präsenz, die sich auf die Betrachtenden überträgt. Der Film von Edith
Jud aus dem Jahr 2001 sucht nach Lebensspuren und künstlerischen
Auseinandersetzungen.
    
    Hannah Villigers Arbeiten sind vom 9. November 2001 bis zum 6.
Januar 2002 in einer großen Retrospektive in der "Bonner Kunsthalle"
zu sehen.
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Karola Klüh (06131 - 706478)

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: