3sat

Die Chronistin des Himalaja
Elisabeth Hawley dokumentiert seit über 50 Jahren jede Expedition und deckt Unstimmigkeiten auf
"Das Beste der European Outdoor Film Tour" in 3sat
Mit Video-Stream

Mainz (ots) - Sonntag, 18. Januar 2015, 16.00 Uhr

Erstausstrahlung

Die energische Amerikanerin Elisabeth Hawley hat in ihrem Leben noch keinen einzigen Berg bestiegen. Doch in Kathmandu ist sie eine Institution: Elisabeth Hawley führt seit mehr als 50 Jahren Buch über sämtliche Expeditionen im Himalaja. Es gibt wohl keinen Bergsteiger, der der 91-Jährigen noch nicht Rede und Antwort gestanden hätte. Der Besuch bei ihr ist Pflicht für jeden, der sicher gehen will, dass seine alpinen Heldentaten in die Himalaja-Chroniken aufgenommen werden. "Wenn ein Bergsteiger etwas behauptet, was unglaubwürdig klingt, muss ich Detektivarbeit leisten und herausfinden, ob das stimmt", sagt die Chronistin, die gerne auch "Sherlock Holmes der Berge" genannt wird. Auch Reinhold Messner schätzt sie: "Sie war immer eine Hilfe für uns, weil sie wusste, wer was wann und wo macht. Sie hat einen Berg von Informationen angehäuft." (3sat TV- & Kulturmagazin 1/2015).

Der erste der beiden Filme dieser Folge von "Das Beste der European Outdoor Film Tour", "High Tension", berichtet hingegen von den Vorfällen im Jahr 2013 am Mount Everest als Ueli Steck und Simone Moro eines der stärksten Duos im Alpinismus von einer Menge wütender Sherpas im Camp 2 angegriffen wird. Der Vorfall löste eine Flut von Beschuldigungen aus. Sherpas, westliche Alpinisten, Expeditionsanbieter, sogar der Everest selbst wurde von allen Seiten kritisiert.

Immer mehr Menschen gehen an ihre eigenen Grenzen. Sie stürzen sich in die tiefsten Tiefen, klettern auf die höchsten Berge oder versuchen alleine in der Wildnis zu überleben. Und immer mehr Menschen filmen sich dabei oder werden gefilmt. Die besten Outdoor Filme weltweit gibt es alljährlich in der "European Outdoor Film Tour" zu sehen. Sie ist jedes Jahr ab Oktober in zwölf europäischen Ländern unterwegs. Die dreiteilige Reihe "Das Beste der European Outdoor Film Tour" begleitet die Weltentdecker hautnah zu fremden Kulturen und waghalsigen Expeditionen und erfährt, was die modernen Abenteurer antreibt. Die dritte und letzte Folge zeigt 3sat am Sonntag, 25. Januar, 15.50 Uhr.

Hinweis für Journalisten: Den Video-Stream dieser Sendung sehen Sie hier: https://pressetreff.3sat.de/programm/programmhinweise/artikel/das-beste-der-european-outdoor-film-tour/

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Pepe Bernhard
+49 (0) 6131 - 701 6261
bernhard.p@3sat.de
Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: