3sat

Aus aktuellem Anlass: 3sat sendet "nano spezial" zur Ebola-Seuche

Mainz (ots) -

Freitag, 19. September 2014, 18.30 Uhr
Erstausstrahlung 

Das 3sat-Wissenschaftsmagazin "nano" sendet aus aktuellem Anlass am kommenden Freitag, 19. September, 18.30 Uhr, eine "spezial"-Ausgabe zur Ausbreitung der Ebola-Seuche: "nano spezial: Ebola" berichtet über das Krisenmanagement vor Ort, die wissenschaftlichen Hintergründe und den aktuellen Stand bei der Impfstoffentwicklung.

Eigentlich ist Ebola gut beherrschbar, sagen Experten. Dennoch - oder gerade deswegen - wurde die Epidemie in Westafrika lange unterschätzt. Jetzt, sechs Monate nach Beginn des Ausbruchs in Guinea, ist Ebola außer Kontrolle. Die Seuche gefährdet alle Lebensbereiche in den betroffenen Ländern Westafrikas. Zehntausende Menschen sind bedroht. Die Vereinten Nationen haben hat eine Sondersitzung einberufen, US-Präsident Barack Obama fordert ein entschlossenes Handeln der Weltgemeinschaft.

Es moderiert Kristina zur Mühlen.

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat
Pepe Bernhard
+49 (0) 6131 - 701 6261
bernhard.p@3sat.de
Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: