3sat

3sat-Festspielsommer: 3sat zeigt "Tamerlano" und "Don Giovanni" als Erstausstrahlungen

Mainz (ots) - 1952 wurden die ersten Händel-Festspiele in Halle an der Saale mit einer Aufführung der Oper "Tamerlano" eröffnet. Im Rahmen der 50. Händel-Festspiele 2001 (8. bis 17. Juni) inszenierte der englische Regisseur Jonathan Miller die Oper von Georg Friedrich Händel um die Intrigen des Despoten Tamerlano am ottomanischen Hof im historischen Goethe-Theater Bad Lauchstädt. 3sat zeigt am Samstag, 28. Juli, ab 20.15 Uhr, eine Aufzeichnung der Aufführung vom 10. Juni 2001 als Erstausstrahlung. Es singen unter anderen Monica Bacelli, Thomas Randle und Graham Pushee. "The English Concert" spielt unter der Leitung von Trevor Pinnock. Die "50. Händel-Festspiele Halle" und die Oper "Tamerlano" sind auch Thema einer Dokumentation von Martina Mattick-Stiller, die am Sonntag, 29. Juli, ab 10.35 Uhr, als Erstausstrahlung in 3sat zu sehen ist. Martina Mattick-Stiller blickt hinter die Kulissen der Oper, ist bei Probearbeiten im "Sadlers Wells Theatre" in London dabei und lässt den musikalischen Leiter Trevor Pinnock sowie den Regisseur Jonathan Miller zu Wort kommen. Darüber hinaus bietet die Dokumentation Impressionen der Heimatstadt Händels und beleuchtet die Eröffnungsveranstaltungen der 50. Festpiele in Halle. Don Juans Liebesabenteuer im Sevilla des 17. Jahrhunderts stehen am Samstag, 4. August, ab 20.15 Uhr, auf dem Programm: 3sat setzt seinen Festspielsommer mit Mozarts Oper "Don Giovanni" fort. 3sat zeigt die Aufzeichnung einer von Publikum und Kritik gefeierten Inszenierung von Jürgen Flimm am Opernhaus Zürich als deutsche Erstausstrahlung. Es singen unter anderen Rodney Gilfry, László Polgár, Isabel Rey und Cecilia Bartoli. Das Orchester der Oper Zürich spielt unter der Leitung von Nikolaus Harnoncourt. ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: 3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Karola Klüh (06131 - 706478) Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: