3sat

3sat-Programmhinweis
Ruge. NeunzehnZehn
Sonntag, 17. Juni 2001, 19.10 Uhr

Mainz (ots) - Thema: Auf "Roten Socken" an die Macht? Für die PDS ist die Koalitionskrise in Berlin eine Chance, das "Schmuddelkinder"-Image abzulegen und salonfähig zu werden: Die Berliner SPD könnte aus wahltaktischen Gründen eine Koalition mit der PDS eingehen, nur 20 Monate nach dem Wahlversprechen, genau dies nicht zu tun. Die CDU rüstet derweil zu einer Neuauflage der "Rote Socken"-Kampagne. Ist die "Partei des Demokratischen Sozialismus" ein Jahrzehnt nach der staatlichen Einheit eine demokratische Kraft im Parteienspektrum der Bundesrepublik, oder dominieren noch immer ehemalige SED-Kader? Ist die deutsche Einheit erst dann wirklich vollendet, wenn der politische Umgang mit der PDS nicht mehr Gegenstand von Wahlkampagnen ist? Über diese und andere Fragen diskutiert Gerd Ruge mit seinen Gästen: Lothar Bisky, ehemaliger PDS-Vorsitzender Peter Hintze, CDU, "Erfinder" der "Rote Socken"-Kampagne Egon Bahr, SPD, "Architekt" von Willy Brandts Ostpolitik Prof. Jürgen Falter, Politikwissenschaftler und Parteienforscher, Uni Mainz ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat Bernd Engelhart (06131/706332) Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: