3sat

3sat-Programmplanung
Freitag, 25.Mai 2001 bis Sonntag, 27.Mai 2001

Mainz (ots) - Achtung!! Bitte Textergänzung beachten!! Nr. 131 21/00 3sat Freitag, 25.Mai 2001 10.45 !! Welche Wissenschaft braucht die Gesellschaft?SF DRS Disput zwischen Olaf Kübler, Präsident der ETH Zürich und Jacques Pilet, Publizist (aus der SF DRS-Reihe "Sternstunde Philosophie") Die Universitäten stehen im Umbruch. Eine zentrale Frage heißt: Genügt es, wenn sie ihre Wissenschaften besser verkaufen, oder müssen die Forscher andere Fragen stellen? Oder radikaler: Brauchen wir die Wissenschaften überhaupt und in jedem Fall, um gültiges Wissen zu erlangen? Der Dialog zwischen Wissen-schaft und Gesellschaft ist notwendig, vielleicht braucht er gar neue Grundlagen. Unter der Leitung von Erwin Koller disputieren der Präsident der ETH Zürich Olaf Kübler und der Publizist Jacques Pilet. (Diese Textergänzung gilt auch für die Nachtwiederholung am 30. Mai um 1.55 Uhr.) Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den VPS-Zeiten. Achtung!! Bitte Ergänzungen beachten!! Nr. 132 22/01 3sat Samstag, 26. Mai 2001 20.10 38. Theatertreffen Berlin 2001 3sat/ORF/DTK/arte Drei Mal Leben Von Yasmina Reza HenriUlrich Mühe SonjaSusanne Lothar Hubert FinidoriSven-Erich Bechtolf Inès FinidoriAndrea Clausen u.a. Inszenierung: Luc Bondy Bühnenbild: Wilfried Minks Kostüme: Rudy Sabounghi Dramaturgie: Stephan Müller Maske: Cecile Kretschmar Licht: Dominique Brughière Fernsehregie: Luc Bondy, Peter Schönhofer Aufzeichnung einer Aufführung des Burgtheaters/Akademietheater Wien Erstausstrahlung 22.00 The Making of "Hair": Vorher - Nachhair ORF Film von Werner Horvath, Österreich 2001 Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den VPS-Zeiten. Achtung!! Bitte Textergänzung beachten!! Nr. 130 22/01 3sat Sonntag, 27.Mai 2001 14.00 Berliner Begegnungen 3sat !! Maja Prinzessin von Hohenzollern zu Gast bei Ursula Hürzeler Maja Prinzessin von Hohenzollern gehört seit gut zwei Jahren zum Hochadel. 1999 haben Ferfried Prinz von Hohenzollern und die Immobilienwirtin Maja Meinert in Dresden geheiratet, wo sie einen Teil ihrer bewegten und für die DDR nicht untypischen Kind-heit verbracht hat. Als Frau des Prinzen von Hohenzollern, eines Enkels des letzten Königs von Sachsen, bewegt sie sich heute in den Kreisen des europäischen Hochadels. Trotz der blaublütigen Verwandtschaft lebt das Prinzenpaar nicht auf Schloss Sigma-ringen, sondern in einer Berliner Wohnung. Prinzessin Maja arbeitet als Beraterin für verschiedene Unternehmen, nachdem sie einen eigenen Modevertrieb gegründet hat. Die Literatur-liebhaberin schreibt auch gerne selbst - für die "Welt am Sonntag" etwa verfasst sie höchst lesenswerte Geschichten über Berliner und Brandenburger Herrenhäuser. Ursula Hürzeler spricht mit Maja Prinzessin von Hohenzollern unter anderem über ihr Leben, die Hohenzollern, den euro-päischen Adel, ihre beruflichen Ziele und persönlichen Träume. Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den VPS-Zeiten. ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: 3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (06131)706479 Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: