3sat

3sat-Programmplanung
Achtung!! Bitte Text- und Themenergänzung beachten!! Nr. 5 und Nr. 4

    Mainz (ots) -
    
    2/01
    3sat
    Montag, 8. Januar 2001
    
    11.45    B.trifft ...         ARD/WDR
                 Begegnungen bei Böttinger
                 !! Hiltrud Schröder trifft Paul Sahner
                 Gemeinsames Thema: "Im Licht der Öffentlichkeit"
                 Moderation: Bettina Böttinger
                 (Erstsendung WDR: 15.12.2000)
    
    Auftritte in der Öffentlichkeit sind sowohl für Hiltrud Schröder,
der engagierten ehemaligen Frau des Bundeskanzlers, wie auch für den
"Bunte"-Interviewer Paul Sahner Alltag. Dabei ist Hiltrud Schröder
Segen wie Fluch der Medien bekannt: Als sie sich 1997 von ihrem
Ehemann Gerhard Schröder trennt, leidet sie unter der öffentlichen
Diskussion ihres Privatlebens. Doch nach einer längeren Phase des
Rückzugs aus der Öffentlichkeit meldet sie sich wieder zu Wort.
"Help!", ihreStiftung für die Kinder von Tschernobyl, "macht es
nötig, dass ich in die Öffentlichkeit gehe". Nur so sind Spenden und
Unterstützung zu bekommen. Paul Sahner, langjähriger Journalist, ist
vor allem "an den Menschen selbst" interessiert. Man nennt ihn wegen
seiner direktren Fragen auch "Beichtvater" und den "König des
Klatsches". Wie Hiltrud Schröder plädiert er aber auch für Respekt
gegenüber einer gewissen Intimsphäre in der Öffentlichkeit. Die
Diskussion über Trennungen von prominenten Paaren findet er dann
legitim, "wenn diese Paare bereitwillig mit den Medien Kontakt
auf-nehmen und darüber sprechen".
    
    12.45    Ein Lied geht um die Welt      ZDF
    
    13.30    Schöner leben                         ORF
                 Das Magazin für Lebenslust
                 !! Themen:
                 - Oscar Klein - der Jazz ist sein Leben
                 - "Dickes Geschäft" - die Pharmafirmen und der
                    Schlankheitswunsch
                 - Südafrika: Johannesburg und das "Homeland" Soweto
                 - "Chatten" - die virtuelle Plauderecke
                 - Bernhard Paul: "Ein Leben für das Lachen"
                 - Die Wildschönau in Tirol: Volkskultur ist hier auf
                    Schritt und Tritt spürbar
    
    Moderation: Ernst Grissemann und Andrea Kiesling
    
    Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den
VPS-Zeiten.
    
    Achtung!! Bitte Textergänzung beachten!!
    
    4/01
    3sat
    Sonntag, 21. Januar 2001
    
    10.15 Die Bestenliste - Das LiteraturmagazinARD/SWR
              Die besten Bücher im Januar
              Moderation: Hubert Winkels
    
    Folgende Bücher werden besprochen:
    Andreas Maier: "Wäldchestag"
    Anne Weber: "Im Anfang war"
    Denis Johnson: "Schon tot"
    Adam Zagajewski: "Ich schwebe über Krakau"
    Karl Ignaz Hennetmair: "Ein Jahr mit Thomas Bernhard"
    Corinna Soria: "Leben zwischen den Seiten"
    
    Gäste im Studio:
    Andreas Maier mit seinem fulminanten Debütroman "Wäldches-tag",
    einer grotesken Provinzposse im Konjunktiv und
    Anne Weber, die in "Im Anfang war" das Alte Testament neu erzählt.
    
    Beiträge über ein Jahr im Leben des österreichischen
Schriftstellers Thomas Bernhard, aufgezeichnet von seinem Freund und
Nachbarn Karl Ignaz Hennetmair, Adam Zagajewskis Erinnerungsbilder
"Ich schwebe über Krakau" - bereits zum dritten Mal auf der
SWR-Bestenliste!
    
    Außerdem liest die Schauspielerin Barbara Stoll aus der Erzählung
"Leben zwischen den Seiten" von Corinna Soria, eine Geschichte um das
Erwachsenwerden im Schatten einer geisteskranken Mutter.
    
      (Diese Ergänzung gilt auch für die Nachtwiederholung am Mi.,
24.1., 2.40 Uhr)
    
    Wenn nicht anders angegeben, entsprechen die Beginnzeiten den
VPS-Zeiten.
    
ots Originaltext: 3sat
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (06131)706479

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: