3sat

Die Verleihung der Bären - live in 3sat
3sat überträgt die Abschlussgala der 60. Berlinale
Anke Engelke moderiert

Mainz (ots) - Samstag, 20. Februar 2010, 18.55 Uhr, live Den Höhepunkt der Berlinale, die Verleihung des Goldenen und der Silbernen Bären, überträgt 3sat live und exklusiv ab 18.55 Uhr in seinem Programm. Im Rahmen der von Anke Engelke moderierten Abschlussgala im Berlinale Palast werden neben dem Goldenen und den Silbernen Bären der Alfred-Bauer-Preis und der Preis für den "Besten Erstlingsfilm" (Best First Feature Award) verliehen. Moderator Dieter Moor kommentiert die preisgekrönten Filme, und Kollege Peter Twiehaus spricht für 3sat im Berlinale Palast anschließend mit den frisch ausgezeichneten Regisseuren und Schauspielern. Das 3sat-Magazin "Kulturzeit" meldet sich bis dahin werktäglich um 19.20 Uhr mit seinem "Berlinale-Fenster" live vom Festival. "Kulturzeit extra: Berlinale Journal" mit Tina Mendelsohn sendet am heutigen Donnerstag, 22.25 Uhr, aus dem traditionsreichen DDR-Premierenkino, dem "Kino International". Das Kino hat einen der schönsten Kinosäle der deutschen Nachkriegsarchitektur. In der sogenannten "Honecker-Lounge" empfing die DDR-Staatsführung ihre Besucher. 3sat ist dabei, wenn dort Hanna Schygulla, langjährige Fassbinder-Muse und eine der international erfolgreichen deutschen Schauspielerinnen, den Goldenen Ehrenbären der Berlinale erhält. Überreicht wird ihr die Auszeichnung von einem prominenten Fan: Regisseur Fatih Akin. Am morgigen Freitag, 22.25 Uhr, wird die Sendung aus dem Kultkino "Moviemento" in Berlin-Kreuzberg, dem ältesten bespielten Kino Deutschlands, zu sehen sein. Nur 62 Zuschauer fasst der kleinste Saal des Kinos, das schon immer eine Faszination auf Künstler und Kreative ausgeübt hat: Tom Tykwer war dort ebenso Kinovorführer und Programmchef wie Wieland Speck, Leiter der Berlinale-Sektion "Panorama". Eine "Kennwort Kino"-Ausgabe zieht am Sonntag, 21. Februar, um 22.30 Uhr eine Bilanz des Festivals. Redaktionshinweis: Unter www.3sat.de/berlinale gibt es während des Festivals rund um die Uhr Informationen und Live-Streams im Internet. Das vollständige Berlinale-Programm in 3sat erhalten Sie im 3sat-Pressetreff unter www.pressetreff.3sat.de. Pressekontakt: Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat Stefan Unglaube Telefon: +49 (0)6131 - 706478 E-Mail: Unglaube.s@3sat.de Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3sat

Das könnte Sie auch interessieren: