3sat

3sat Programmhinweis
hitec. die dokumentation: Schiffbau in Deutschland - die verkannte Hightech-Industrie
Sonntag, 30. April 2000, 16.00 Uhr
Erstausstrahlung

Mainz (ots) - Dem Schiffbau fehlt bislang das Hightech-Image der Flugzeugindustrie - zu Unrecht, wie der Film von Dieter Giani zeigt. Die deutschen Werften - Deutschland ist Schiffbaunation Nummer 1 in Europa - haben sich längst zu wahren Hightech-Schmieden gemausert. Bei der MTW-Acer-Werft in Wismar scheinen sich die Schiffe fast von allein zu bauen. In den menschenleeren Hallen übernehmen Roboter von der Beschriftung der riesigen Stahlplatten über Zuschnitt und Verschweißen nahezu alle Vorbereitungen. Im weltgrößten überdachten Trockendock werden dann die größten jemals in Deutschland gebauten Containerschiffe zusammengefügt. Bei Blohm und Voß in Hamburg hält mit der Laserschweißtechnik erstmals im großen Stil ein Hightechverfahren Einzug, dessen effizienter Einsatz im Schiffbau lange Zeit kaum möglich erschien. Bei der Meyer-Werft in Papenburg ermöglichen aufwendige computergestützte Entwurfsverfahren den Bau großer Kreuzfahrtschiffe nach dem "Green-Ship-Konzept", die in Komplexität, Sicherheit, Komfort und Umweltfreundlichkeit ihresgleichen suchen. Die Werften und ihre Zulieferindustrien versuchen vehement, mit Know-how und Hightech dem deutschen Schiffbau gegen die Billigkonkurrenz aus Fernost eine dauerhafte Zukunft zu sichern. ots Originaltext: 3sat Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: 3sat Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (06131)706479 Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: