NABU

NABU-Pressekonferenz: Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2002

    Bonn (ots) - Im September finden die Wahlen zum Deutschen
Bundestag statt. Erfahrungsgemäß verschärft sich mit näherrückendem
Termin nicht nur der Ton, in dem die antretenden Parteien um die
Gunst der Wähler werben, auch die Inhalte treten weiter in den
Hintergrund. Angesichts einer Reihe von wichtigen Aufgaben, die auf
die kommende Bundesregierung warten, ist dies Grund genug für den
Naturschutzbund NABU, sich frühzeitig mit seinen umweltpolitischen
Vorschlägen und Forderungen an die Parteien zu wenden.
    
    Welche parteipolitischen Aussagen sollten bei wichtigen Belangen
wie dem Schutz des Klimas oder der biologischen Vielfalt kritisch
unter die Wählerlupe genommen werden? Was gilt es bei politischen
Großprojekten wie der EU-Osterweiterung oder der EU-Agrarpolitik zu
beachten und welche Prioritäten sollten die Parteiprogramme beim Weg
in eine nachhaltige und gesunde Zukunft setzen? Die
NABU-Wahlprüfsteine für die Bundestagswahl 2002 wollen wir Ihnen auf
einer Pressekonferenz vorstellen, zu der wir Sie herzlich einladen.
    
    Termin:  Montag, 29. April 2002, 10:00 Uhr
    Ort:  Im Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40,
              Berlin
    mit:  Christian Unselt, NABU-Vizepräsident
    Gerd Billen, NABU-Bundesgeschäftsführer
    
    Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu können.
    
    Mit freundlichen Grüßen
    Thorsten Wiegers, NABU-Pressereferent
    
    
    
ots Originaltext: NABU
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: NABU, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NABU

Das könnte Sie auch interessieren: