NABU

NABU und LBV zum Internationalen Jahr der Berge

    Bonn (ots) Am 15. Februar fällt in München der offizielle
Startschuss zum Internationalen Jahr der Berge. In der Tat bedürfen
die Hoch- und Mittelgebirgsregionen unserer besonderen
Aufmerksamkeit, wollen wir diese einmaligen Naturschätze nachhaltig
auch für die künftigen Generationen sichern. Vor allem die Alpen,
eine der schönsten und artenreichsten Regionen Europas, sind durch
Tourismus, Transitverkehr und Landwirtschaft zahlreichen Belastungen
ausgesetzt.
    
    Wie sehen wirksame Strategien der Verkehrsvermeidung aus? Welche
Schutzgebietskonzepte brauchen unsere Gebirge? Wie lassen sich
Umweltschutz, Freizeitnutzung und Landwirtschaft zum Wohle aller
Beteiligten vereinbaren? Diese und andere Fragen möchten der
Naturschutzbund NABU und sein bayerischer Partner, der Landesbund für
Vogelschutz LBV, gerne auf einer Pressekonferenz diskutieren, zu der
wir Sie hiermit herzlich einladen.
    
    Termin      Donnerstag, 14. Februar 2002, 10:30 Uhr
    Ort:         München, Ratskeller am Marienplatz, Bacchus-Keller
    mit:         Max Jakobus, LBV-Projektleiter
                    Gerd Billen, NABU-Bundesgeschäftsführer
    
    Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu können.
    Mit freundlichen Grüßen
    
ots Originaltext: NABU
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bernd Pieper
NABU-Pressesprecher
Tel. 0228-4036-140

Original-Content von: NABU, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NABU

Das könnte Sie auch interessieren: