NABU

Naturerlebniswettbewerb der NAJU läuft auf Hochtouren

    Bonn (ots) - Über 700.000 Kinder haben sich in diesem Jahr schon am großen NAJU-Naturerlebniswettbewerb "Erlebter Frühling" beteiligt.

    Projektleiterin Heike Hildebrand in Bonn dazu: "Wir freuen uns, dass der Erlebte Frühling in diesem Jahr auf so eine große Resonanz trifft. Von den Anfragen wurden wir förmlich überrollt."

    In diesen Tagen finden in vielen Bundesländern  spannende Events zum Erlebten Frühling statt, wie Exkursionen in Naturerlebnisgärten rund um die Frühlingsboten.

    Die NAJU kooperiert in diesem Jahr das erste Mal mit Sponsoren aus der freien Wirtschaft. Milkana stiftet den Hauptpreis, eine Reise in ein Wasser-Naturerlebniscamp.

    Die NAJU wählt jedes Jahr vier Frühlingsboten, die sich im Jahr 2000 alle rund um das Thema Wasser drehen: Wasserfrosch, Graureiher, Flohkrebs und die Moorbirke. Alle Kinder zwischen fünf und 15 sind aufgefordert, diese Boten in der Natur zu entdecken, um sich im Anschluss kreativ mit den Erlebnissen zu beschäftigen. Der Einsendeschluß ist der 15. Juni 2000.

    Ideen und Anregungen zum Erlebten Frühling finden sich auch im Internet unter: www.erlebter-fruehling.de

ots Originaltext: NAJU
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Ansprechpartnerin:
Heike Hildebrand
Herbert-Rabius-Str. 26
53225 Bonn
Tel. 0228/40 36 193

Original-Content von: NABU, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NABU

Das könnte Sie auch interessieren: