NABU

Eva Söderman übernimmt Leitung des Bereiches Kommunikation beim NABU

    Berlin (ots) - Eva Söderman übernimmt zum 1. November 2008 die Leitung des Bereiches Kommunikation bei der Bundesgeschäftsstelle des NABU in Berlin. Die bisherige Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Jüdischen Museums Berlin verantwortet damit das Fundraising, das Marketing, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und den Internetauftritt des NABU, einem der größten Umwelt- und Naturschutzverbände Deutschlands.

    Die Politologin und langjährige Fernsehjournalistin, die u.a. für die ARD, ARTE und n-tv tätig war, hat seit 1999 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des 2001 eröffneten Jüdischen Museums Berlin geleitet.  Für die Kommunikationsstrategie zur Museumseröffnung wurde das Museum mit dem Deutschen PR-Preis 2002 in Bronze ausgezeichnet. Seit dem Frühjahr 2006 ist Eva Söderman auch Referentin bei der Deutschen Presseakademie (depak).

    Beim NABU übernimmt sie die Position von Bernd Pieper, der dem NABU als freier Autor weiter verbunden bleibt.

    Im Internet zu finden unter www.NABU.de

    Originaltext vom NABU

Pressekontakt:
Kathrin Klinkusch, NABU-Pressesprecherin, Tel. 030-284984-1510.

Original-Content von: NABU, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NABU

Das könnte Sie auch interessieren: