NABU

Terminhinweis und Einladung zur Pressekonferenz NABU-Bundesvertreterversammlung in Frankfurt/Main (8.-9.11.)

    Berlin/Frankfurt am Main (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

    am 8. und 9. November treffen sich in Frankfurt/Main rund 200 Delegierte zur jährlichen NABU-Bundesvertreterversammlung. Neben verbandsinternen Fragen stehen wie immer auch umwelt- und naturschutzpolitische Themen auf der Tagesordnung. In diesem Jahr wird sich das NABU-Parlament unter anderem mit der Strategie der Bundesregierung zum Schutz der biologischen Vielfalt und den aus NABU-Sicht erforderlichen Maßnahmen zum Schutz von Pflanzen, Tieren und Lebensräumen sowie den Risiken der Agrogentechnik für den Naturschutz beschäftigen. Eine Bilanz der Natur- und Umweltschutzpolitik im Bund und im Land Hessen wird ebenfalls eine Rolle spielen. Einen spannenden Auftakt geben zwei Gastreden zur aktuellen Umweltpolitik von Hessens amtierenden Umweltminister Wilhelm Dietzel sowie dem Landesvorsitzenden von Bündnis90/Die Grünen und möglicherweise künftigen Umweltminister Tarek Al-Wazir, die am Samstag ab 11.00 Uhr anwesend sind.

    Die NABU-Positionen zu diesen und anderen aktuellen umweltpolitischen Themen möchten wir Ihnen gerne in einem Pressegespräch im Rahmen der Bundesvertreterversammlung vorstellen, zu dem wir Sie herzlich einladen.

    Termin Samstag, 8. November 2008, 12:30 Uhr Ort: Frankfurt/Main, Campus Westend, Grüneburgplatz 1 mit: Olaf Tschimpke, Präsident des NABU Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen

    Wir würden uns freuen, Sie in Frankfurt begrüßen zu können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Kathrin Klinkusch NABU-Pressesprecherin

    Originaltext vom NABU

Pressekontakt:
Kathrin Klinkusch
Telefon 030-284984-1510, mobil 0173-9306515

Original-Content von: NABU, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NABU

Das könnte Sie auch interessieren: