news aktuell GmbH

news aktuell beendet erfolgreiche media coffee-Reihe "Im Sog des Internets" in München

Hamburg (ots) - Die dpa-Tochter news aktuell beendet ihre erfolgreiche media coffee-Diskussionsreihe "Im Sog des Internets - Was bleibt übrig von Print, TV und Radio?" in München. Am 7. Juli diskutieren Medienexperten und Redakteure im Haus der Bayerischen Wirtschaft über die Veränderungen der klassischen Medien durch das Internet. Nach Stationen in Hamburg, Köln, Frankfurt und Berlin bildet der Termin den Abschluss der diesjährigen Reihe. Mehr als 1000 Fachleute aus den Bereichen PR, Kommunikation und Journalismus haben die Veranstaltungsreihe besucht. Zum Thema: Das Web nimmt für die Medienbranche mittlerweile eine einzigartige Bedeutung ein. Verlagshäuser kaufen Internetfirmen, Online-Redaktionen produzieren eigene Video-Beiträge, öffentlich-rechtliche TV-Sender machen mit ihren News-Angeboten anderen Portalen Konkurrenz. Wie wirken sich diese Entwicklungen auf die deutsche Medienlandschaft aus? "Im Sog des Internets - Was bleibt übrig von Print, TV und Radio?", am Montag, 7. Juli 2008, München Auf dem Podium: * Rudolf Bögel, Chefredakteur tz * Hans-Jürgen Jacobs, Chefredakteur sueddeutsche.de * Thomas Knüwer, Reporter der Printredaktion Handelsblatt, Autor des Blogs "Indiskretion Ehrensache" * Mercedes Riederer, Chefredakteurin Hörfunk des Bayerischen Rundfunks * Malte von Trotha, Geschäftsführer dpa Die Veranstaltung wird moderiert von Michael Geffken, Leiter Journalistenfortbildung an der VDZ Zeitschriften Akademie. Das Branchenfernsehen turi2.tv wird mit einem Kamerateam vor Ort sein und über die Veranstaltung berichten. Die Teilnahme ist nur nach Voranmeldung möglich. Pressemitteilung zum media coffee in Berlin: "Spielregeln für die Rundfunkanstalten müssen jetzt klar definiert werden" http://www.presseportal.de/pm/6344/1213703/news_aktuell Videobeitrag zum media coffee in Berlin: http://www.youtube.com/watch?v=gzx1qCVYCeE Bericht von turi2.tv zum media coffee in Berlin: http://turi-2.blog.de/2008/03/17/alle-turi2tv-3923748 Pressekontakt: news aktuell Frederik Stiefenhofer PR Manager Telefon: 040 / 4113 2772 Fax: 040 / 4113 2876 stiefenhofer@newsaktuell.de Original-Content von: news aktuell GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: news aktuell GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: