MEDELA MEDIZINTECHNIK

MyMedela App: "Wenn Dein Baby das große Thema wird"
Die All-in-One App für Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit

Dietersheim (ots) - Mit einer Schwangerschaft - gerade der ersten - beginnt für viele (werdende) Eltern ein ganz neuer Lebensabschnitt. Von der Schwangerschaft über die Geburt bis hin zum gemeinsamen Start in den Babyalltag werden neue Themen plötzlich ganz groß: Wie entwickelt sich mein Kind und wie verändert sich mein Körper? Was passiert bei der Schwangerschaftsvorsorge? Welche Tipps gibt es zum Stillstart, damit es auch gut klappt? MyMedela beantwortet diese und viele weitere Fragen zu Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit und steht danach als all-in-one Stillratgeber zur Seite. Die App gibt Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Stillzeit und zeigt, welche hilfreichen Produkte Medela im Angebot hat.

Immer informiert und dokumentiert: Mit dem persönlichen MyMedela-Tagebuch kann die Mutter rund um die Uhr Still- und Abpumpzeiten, Größe, Gewicht, Schlafzeiten und Windelwechsel genau festhalten. Möchte sie sehen, wie sich Still- und Abpumpzeiten zum Beispiel bei Wachstumsschüben verändern, kann sie die Daten ganz einfach auswerten. Bleiben dennoch Fragen oder Probleme rund ums Stillen oder Abpumpen offen, dann hilft die MyMedela Elternberatung gerne weiter.

Mit MyMedela erhalten Frauen ihren persönlichen Begleiter, der praxisnahes Wissen, Tipps und Tricks von Experten rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit bereithält. Die kostenlose MyMedela App ist im Apple App Store oder im Google Play Store verfügbar.

Über Medela

Medela mit Sitz im Kanton Zug/Schweiz wurde 1961 von Olle Larsson gegründet. Das Unternehmen wird heute von seinem Sohn Michael Larsson geleitet. Medela hat zwei Unternehmensbereiche, "Stillen", führend in der Entwicklung und Herstellung von Stillprodukten, und "Healthcare", spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von hochwertigen medizinischen Vakuumtechnologielösungen. Medela betreibt Grundlagenforschung zusammen mit führenden Wissenschaftlern, Fachspezialisten und Universitäten und nutzt die Forschungsergebnisse in der Entwicklung ihrer Produkte. Medela hat 18 Tochtergesellschaften in Europa, Nordamerika und Asien und vertreibt ihre Produkte zusammen mit unabhängigen Partnern in insgesamt über 90 Länder. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 1'500 Mitarbeiter, davon 330 im Kanton Zug.

Pressekontakt:


Martin Elbel
Head Corporate Communications
martin.elbel@medela.ch
Telefon +41 415621437

Original-Content von: MEDELA MEDIZINTECHNIK, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MEDELA MEDIZINTECHNIK

Das könnte Sie auch interessieren: