Kanzlei RITTERSHAUS

Dietmar Hopp tätigt ein weiteres Investment im Bereich LifeScience und erwirbt ein Aktienpaket von ca. 30% an der LTS Lohmann Therapie-Systeme AG

    Andernach (ots) - SAP Gründer Dietmar Hopp hat über zwei Beteiligungsgesellschaften, die DH-Capital GmbH & Co. KG und die OH Beteiligungen GmbH & Co. KG die bisher von der Lohmann GmbH & Co. KG gehaltenen Aktien an der LTS Lohmann Therapie-Systeme AG übernommen. Im gleichen Zug hat Herr Hopp weitere Aktien an der Gesellschaft von Privataktionären erworben. Die Beteiligung von Dietmar Hopp an LTS Lohmann Therapie-Systeme AG beträgt nach Abschluss dieser Aktienkäufe ca. 30%. Über die Konditionen wurde Stillschweigen vereinbart.

    Mit dieser Veränderung im Aktionariat wurde auch eine Veränderung im Aufsichtsrat der Gesellschaft bekannt gegeben. Mit Ablauf der Hauptversammlung vom 21. Juni 2007 schied Herr Manfred Meier, Geschäftsführer der Lohmann GmbH & Co. KG aus dem Aufsichtsrat der LTS Lohmann Therapie-Systeme AG aus. Für ihn wurde Prof. Dr. Christof Hettich in den Aufsichtsrat gewählt. Prof. Hettich ist Rechtsanwalt, Partner der Kanzlei Rittershaus, Mannheim und Geschäftsführer der Dievini GmbH & Co. KG, Heidelberg, die Herrn Hopp bei der Auswahl, Strukturierung und Begleitung seiner Investitionen in den Life Sciences berät und unterstützt, so auch bei dieser Transaktion.

    Weitere grössere Aktionäre an LTS Lohmann Therapie-Systeme AG sind Novartis AG, Basel sowie die BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft, Stuttgart.

    LTS Lohmann Therapie-Systeme AG gehört zu den Innovationsführern bei der Entwicklung und Produktion transdermaler und folienförmiger oraler Systeme. Zu dem Pharmazeutischen Produktsegmente gehören therapeutische Formen als Pflastersysteme sowie Arzneimittel zur oralen Einnahme als Wafer und folienhaltige Systeme. Weitere Produkte sind Hautpflegesysteme (SCS) für die Kosmetikindustrie, Umweltfreundliche Pflanzenschutzsysteme (ECS) sowie Lohnbeschichtung von Vorprodukten für die Medicalindustrie.

Bei Rückfragen: Prof. Dr. Christof Hettich, c/o Kanzlei Rittershaus, Tel.: 0621/4256-208, Fax: 0621/4256-254

Original-Content von: Kanzlei RITTERSHAUS, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kanzlei RITTERSHAUS

Das könnte Sie auch interessieren: