Axel Springer SE

Sarah Connor erklärt exklusiv in BILDWOCHE, warum sie nicht am Grand Prix teilnehmen wird: "Meine Musik möchte ich in einem anderen Rahmen präsentieren"

    Hamburg (ots) - Sie hat Soul im Blut und Sex in der Stimme: Sarah
Connor ("From Sarah with love") ist die zur Zeit erfolgreichste
Popsängerin der Republik. Am kommenden Samstag ist sie bei "Wetten,
dass...?" zu Gast. Doch Deutschland beim Grand Prix vertreten und
sich zur Wahl stellen wie etwa die Kelly Family, das will sie nicht,
verriet die 21-Jährige jetzt exklusiv der am Donnerstag erscheinenden
BILDWOCHE: "Meine Musik ist Soul und Rhythm & Blues. Die möchte ich
in einem anderen Rahmen präsentieren."
    
    Zitate sind nur unter Quellenangabe BILDWOCHE zur Veröffentlichung
frei.
    
ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Redaktioneller Ansprechpartner:
Andreas Besch
Telefon: (0 40) 3 47-2 30 85

Pressekontakt: Birgit Mertin
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22
E-Mail: bmertin@asv.de

Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: