Axel Springer SE

Aktuelle BILDWOCHE-Forsa-Umfrage zu Silvester: 36 Prozent der Deutschen wollen im neuen Jahr mehr Zeit mit der Familie verbringen

    Hamburg (ots) - Sich mehr Zeit für die Familie nehmen - so lautet der wichtigste Vorsatz der Deutschen für das neue Jahr. Bei einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der TV-Illustrierten BILDWOCHE* zum Thema "Gute Vorsätze für Silvester" gab die Mehrzahl der rund 1000 Befragten (36 Prozent) diese Antwort.            Der zweitwichtigste Vorsatz: Endlich abnehmen (28 Prozent). Auf Platz drei der guten Vorsätze fürs neue Jahr landete die Antwort "mehr Geld sparen" (25 Prozent). Nur elf Prozent wollen Nichtraucher werden.          Immerhin 24 Prozent der Befragten haben für 2002 keinen "guten Vorsatz" gefasst, mit 30 Prozent überdurchschnittlich häufig die Befragten aus der Altersklasse der 18- bis 29-Jährigen.          Zitate sind nur unter Quellenangabe BILDWOCHE zur Veröffentlichung frei.          * Mehrfachnennungen waren möglich.     

ots Originaltext: Axel Springer Verlag AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt: Birgit Mertin
Telefon: (0 40) 3 47-2 65 22
E-Mail: bmertin@asv.de
    
Diese Presseinformation kann im Internet unter www.asv.de abgerufen
werden.

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: