Axel Springer SE

Sven-Simon-Preis: WELT am SONNTAG prämiert die besten Sport-Fotos des Jahres - Einsendeschluss: 31. Dezember 2001

    Berlin (ots) - WELT am SONNTAG vergibt zum dritten Mal den
Sven-Simon-Preis für die besten Sport-Fotos des Jahres. Das
Sieger-Foto ist mit 25 000 Mark, der zweite Platz mit 10 000 Mark und
der dritte Platz mit 5000 Mark dotiert.
      
    Der Jury - unter Vorsitz von Axel Sven Springer, dem Sohn des
verstorbenen Axel Springer jr. - gehören prominente deutsche Sportler
wie Boris Becker, Franz Beckenbauer, Birgit Fischer, Henry Maske und
Rosi Mittermaier an. Die Prämierung erfolgt im Januar 2002.
    
    Der Sven-Simon-Preis ist benannt nach dem ältesten Sohn des
Verlegers Axel Springer, der unter dem Pseudonym Sven Simon
internationale Anerkennung als Fotograf erlangt hatte. Nach seinem
frühen Tod im Alter von 38 Jahren wurde der Preis in den letzten
zwanzig Jahren an Jugendliche verliehen, die sich beim Schutz von
Umwelt und Natur besonders hervorgetan haben - ein großes Anliegen
von Axel Springer jr. Die Sport-Fotografie war die zweite große
Leidenschaft des Verlegersohnes. Darum verleiht die WELT am SONNTAG
seit 1999 in Erinnerung an ihren ehemaligen Chefredakteur den
Sven-Simon-Preis für die besten Sport-Fotos des Jahres.
    
    Teilnahmeberechtigt sind sowohl professionelle Sport-Fotografen
wie auch Amateure. Es können gleichermaßen Feature- wie auch
Action-Fotos eingereicht werden. Die Fotoabzüge (maximal 24 x 30
Zentimeter) vom Dia oder Negativ in Schwarz/Weiß oder Farbe bitte
einsenden an: WELT am SONNTAG, Sportredaktion, Kennwort:
Sven-Simon-Preis, Axel Springer Str. 65, 10888 Berlin.
Ansprechpartner für den Sven-Simon-Preis ist Pit Gottschalk,
Ressortleiter Sport, WELT am SONNTAG, unter Telefon(0 30) 25 91-7 19
50 oder per E-Mail pitgottschalk@welt.de
    
    Einsendeschluss ist Montag, 31. Dezember 2001.
    
ots Originaltext: ASV
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt: Charlotte Rybak
Telefon: (0 30) 25 91-7 25 23,
E-Mail: crybak@asv.de

Original-Content von: Axel Springer SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Axel Springer SE

Das könnte Sie auch interessieren: